+
Bei einem Unfall in Schermbeck wurde ein 36-jähriger Mann aus Dorsten tödlich verletzt.

Schwerer Unfall auf der B224

36-jähriger Dorstener in Schermbeck nach Kollision mit Lkw tödlich verletzt

Der Fahrer aus Dorsten hatte keine Chance: Sein Kleinwagen wurde in Schermbeck auf der L224 von einem schweren Lkw regelrecht zerquetscht.  Der Lkw-Fahrer aus den Niederlanden erlitt einen Schock.

  • Der Kleinwagen eines 36-jährigen Mannes aus Dorsten kollidiert in Schermbeck mit einem schweren Lkw
  • Der Fahrer des Kleinwagens erliegt seinen schweren Verletzungen
  • Der Lkw-Fahrer aus den Niederlanden (20) erleidet einen Schock

Update, 10. März, 7 Uhr: Bei dem Zusammenprall mit einem Lkw ist der 36-jährige Fahrer des Kleinwagens aus Dorsten tödlich verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen war das Auto auf die Gegenfahrbahn geraten und dort frontal mit dem Lastwagen zusammengestoßen. 

Dabei geriet der Wagen komplett unter das Führerhaus des Lasters. Der Feuerwehr gelang es erst nach zwei Stunden, die Leiche des Autofahrers zu bergen. Der 20 Jahre alte Lkw-Fahrer kam mit einem Schock in ein Krankenhaus. Die Bundesstraße 224 wurde an der Unfallstelle zeitweise voll gesperrt. Laut Polizei waren Öl und Benzin ausgelaufen.

Update, 9. März, 16.15 Uhr: Nach ersten Ermittlungen war das Auto auf die Gegenfahrbahn geraten und dort frontal mit dem Lastwagen zusammengestoßen.

Das haben wir bisher berichtet: Bei einem Zusammenprall zwischen einem Lastwagen und einem Auto in Schermbeck (Kreis Wesel) ist ein Kleinwagen völlig zerstört worden und der Fahrer oder die Fahrerin tödlich verletzt worden. Die Identität der Person stand zunächst noch nicht fest.

Schermbeck: Bundesstraße 224 zunächst voll gesperrt

Der 20-jährige Fahrer des Lastwagens kam laut Polizei mit einem Schock in ein Krankenhaus. Die Bundesstraße 224 wurde an der Unfallstelle zunächst voll gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Hertener ist von einem Auto touchiert worden. Danach musste er ins Krankenhaus. Die Polizei sucht den Fahrer eines silbernen Mercedes.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Ein "Knaller" für Herten: Investor nennt erstmals Mieter für das neue Herten-Forum 
Ein "Knaller" für Herten: Investor nennt erstmals Mieter für das neue Herten-Forum 
"Demokratisches Experiment": So sammelt der Radentscheid Unterschriften für das Bürgerbegehren
"Demokratisches Experiment": So sammelt der Radentscheid Unterschriften für das Bürgerbegehren
Kraftwerksleiter erklärt: Welche Maßnahmen Trianel ergriffen hat
Kraftwerksleiter erklärt: Welche Maßnahmen Trianel ergriffen hat
Fahrer haut ab: Vierjähriger läuft zwischen Autos hervor und wird bei Unfall schwer verletzt
Fahrer haut ab: Vierjähriger läuft zwischen Autos hervor und wird bei Unfall schwer verletzt
Streit eskaliert - Obdachloser in Gladbeck von jungem Mann niedergeschlagen
Streit eskaliert - Obdachloser in Gladbeck von jungem Mann niedergeschlagen

Kommentare