+
Nach den Schüssen auf das Brüderpaar sicherten Kripo-Beamte die Spuren am Tatort in Bottrop. Foto: Marius Becker (dpa)

Schießerei

Wurde 16-jähriger Schütze von Opfern missbraucht?

BOTTROP - Sechs Schüsse streckten am Abend des 15. Dezember 2011 zwei Brüder in Bottrop nieder. Kenan und Ramazan B. liegen heute noch im Koma, es besteht weiterhin Lebensgefahr. Der 16-Jährige Tatverdächtige hat die Schüsse auf offener Straße noch am Abend gestanden. Jetzt sind aber weitere Details öffentlich geworden, die die Tat in einem anderen Licht erscheinen lassen könnten.

Am Rande eines Prozesses in Duisburg, bei dem es um die Beauftragung zu einem Doppelmord ging, gab es gestern großes Aufsehen. Denn Ziel des Doppelmordes in der Spielhallen-Szene sollen im Frühjahr letzten Jahres offenbar eben jene Kenan und Ramazan B. aus Bottrop gewesen sein.

Der Angeklagte (37), der den Auftrag damals ablehnte und den Auftraggeber nach einem anschließenden Streit erschoss, gab zu Protokoll, von seinem Opfer zuvor folgende Sätze gehört zu haben: „Du musst kein schlechtes Gewissen haben. Die beiden sind ganz böse Menschen, sie haben sogar schon einen Jugendlichen missbraucht“.

Worte, die natürlich auch den Marler Strafverteidiger Hans Reinhardt sofort hellhörig gemacht haben. Der Rechtsanwalt vertritt nämlich auch den 16-jährigen Schützen aus Bottrop.

„Wenn sich diese Neuigkeiten so bestätigen würden, müsste die gesamte rechtliche Situation anders bewertet werden. Bislang hieß es, mein Mandat sei von beiden Brüdern mehrfach körperlich attackiert und ausgeraubt worden“, so Reinhardt. „Schwerer sexueller Missbrauch würde die damalige Kurzschlusshandlung aber noch begreifbarer machen“. Sein Mandant hat sich zu der Tat nicht weiter eingelassen. „So lange die beiden Opfer nicht vernehmungsfähig sind, wird auch mein Mandant sich nicht äußern“, so Reinhardt.

Der Vater des 16-Jährigen hält sich seit der Schießerei in der Türkei auf. „Darum hat die Polizei ihn wohl gebeten, um eine Familienfehde zu verhindern“, erläutert der Rechtsexperte.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Manchester United will Dortmunds Sancho: Kahn-Aussage lässt aber aufhorchen - mischt der FC Bayern mit?
Manchester United will Dortmunds Sancho: Kahn-Aussage lässt aber aufhorchen - mischt der FC Bayern mit?
Aufstieg der U15 in die Regionalliga: So plant man beim  VfB Waltrop die neue Saison 
Aufstieg der U15 in die Regionalliga: So plant man beim  VfB Waltrop die neue Saison 
BVB mit Sondertrikot gegen den FC Bayern - Darum gibt es plötzlich einen neuen Sponsor
BVB mit Sondertrikot gegen den FC Bayern - Darum gibt es plötzlich einen neuen Sponsor
Reproduktionszahl R sinkt wieder: Was die Zahl zum Coronavirus aussagt
Reproduktionszahl R sinkt wieder: Was die Zahl zum Coronavirus aussagt
"Existenz ist massiv bedroht" - Verzweifelter Hilferuf des SV Horneburg 
"Existenz ist massiv bedroht" - Verzweifelter Hilferuf des SV Horneburg 

Kommentare