+
In einer ersten Klasse der Evangelischen Grundschule im brandenburgischen Rauen (Oder-Spree) hilft der Lehrer Martin Otto einer Schülerin während des Unterrichts. Im Kreis Recklinghausen sind aktuell Lehrer in der Grundschule eher die Ausnahme. Foto DPA

Schule

Männer als Lehrer verzweifelt gesucht

Kreis Recklinghausen - Insgesamt 15 Lehrkräfte unterrichten an der Liebfrauen-Grundschule in Recklinghausen. „14 Frauen und ein Mann“, präzisiert Schulleiterin Claudia Stewen. Männer als die große Ausnahme – das ist an Grundschulen im Kreis Recklinghausen die Regel. Der Anteil männlicher Lehrkräfte in den Schulen sinkt. Gründe sind unter anderem relativ schlechte Bezahlung und fehlende Anerkennung.

Die Männer sind in der Minderheit: Das trifft besonders stark auf die Grundschulen, inzwischen aber auf alle Schulformen zu. So lag der Männer-Anteil im Schuljahr 2017/18 insgesamt im Kreis nur noch bei 27,7 Prozent und selbst an der ehemaligen „Männer-Domäne Gymnasium“ unterrichten inzwischen mehr als 60 Prozent Frauen.

Claudia Stewen sieht die Entwicklung mit Sorge: „Die Kinder begegnen in vielen Erziehungsbereichen sehr wenig Männern. Das trifft nicht nur auf die Grundschule zu, sondern auch auf die Kitas und unsere Ganztagsbetreuung. So fehlen den Jungen oft männliche Vorbilder, an denen sie lernen können. Erziehende Männer wären wichtig für die Rollenwahrnehmung und -orientierung der Kinder.“

Die fehlende gesellschaftliche Anerkennung und die Einstufung in die Besoldungsgruppe A12 (Grundschule) könnten zwei Gründe sein, warum sich Männer lieber für einen anderen Beruf entscheiden. Und Ulla Lütkehermölle von der Bezirksregierung Münster weist darauf hin, dass sich der Lehrermangel natürlich nicht nur auf Männer bezieht: „Wir hatten im Jahr 2018 für den Regierungsbezirk 1376 Stellen zu vergeben, 1040 konnten wir besetzen. Das sind etwa 75 Prozent – da fehlt eine ganze Menge.“

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Nach Morddrohungen: Trainer und Team des SV Herta ziehen Konsequenzen
Nach Morddrohungen: Trainer und Team des SV Herta ziehen Konsequenzen
SV Hochlar verkauft sich teuer - TuS Haltern im Viertelfinale
SV Hochlar verkauft sich teuer - TuS Haltern im Viertelfinale
Ein Leichtverletzter nach Zimmerbrand an der Forellstraße - drei Straßen gesperrt
Ein Leichtverletzter nach Zimmerbrand an der Forellstraße - drei Straßen gesperrt
Polizei-Razzia in Marl: Sportsbar bleibt geschlossen - Ermittlungen dauern an
Polizei-Razzia in Marl: Sportsbar bleibt geschlossen - Ermittlungen dauern an
Bierhoff kontert Hoeneß-Attacke - Bayern-Präsident feuert nächste Pfeile ab
Bierhoff kontert Hoeneß-Attacke - Bayern-Präsident feuert nächste Pfeile ab

Kommentare