+
Bei einem Verkehrsunfall in Bottrop sind zwei Menschen verletzt worden.

Braukstraße

Schwerer Unfall in Bottrop: Zwei Verletzte, drei Autos mit Totalschaden

Ein junger Mann aus Essen ist in einem Kreuzungsbereich in Bottrop mit zwei anderen Autos zusammengestoßen. Bei dem Unfall wurden zwei Menschen verletzt.

Ein 18-jähriger Autofahrer aus Essen ist am Dienstagabend gegen 20.30 Uhr im Kreuzungsbereich Prosperstraße mit einem 58-jährigen Autofahrer aus Dorsten und einem 45-jährigen Autofahrer aus Essen zusammengestoßen. 

Bei dem Zusammenstoß verletzte sich nach Angaben der Polizei die 20-jährige Beifahrerin des 18-Jährigen aus Essen schwer. Leicht verletzt wurde der 45-Jährige.

Beide wurden ins Krankenhaus gebracht. Alle drei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Insgesamt entstand 10.000 Euro Sachschaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Ein "Knaller" für Herten: Investor nennt erstmals Mieter für das neue Herten-Forum 
Ein "Knaller" für Herten: Investor nennt erstmals Mieter für das neue Herten-Forum 
Fahrer haut ab: Vierjähriger läuft zwischen Autos hervor und wird bei Unfall schwer verletzt
Fahrer haut ab: Vierjähriger läuft zwischen Autos hervor und wird bei Unfall schwer verletzt
Streit eskaliert - Obdachloser in Gladbeck von jungem Mann niedergeschlagen
Streit eskaliert - Obdachloser in Gladbeck von jungem Mann niedergeschlagen
SSV Recklinghausen gibt  Hoffnung nicht auf - Planungen laufen unvermindert weiter
SSV Recklinghausen gibt  Hoffnung nicht auf - Planungen laufen unvermindert weiter
Er schlug in Gelsenkirchen-Buer auf Verkäufer ein - so sieht der flüchtige Ladendieb aus
Er schlug in Gelsenkirchen-Buer auf Verkäufer ein - so sieht der flüchtige Ladendieb aus

Kommentare