Auf der Sickingmühler Straße

85-Jähriger stirbt am Unfallort

MARL - Auf der Sickingmühler Straße ist es heute kurz nach 14 Uhr zu einem schweren Unfall gekommen. Ein Mann kam dabei ums Leben.

Der Mann fuhr mit seinem Pedelec auf der Bahntrasse in Richtung Sickingmühler Straße. Als er in Höhe der dortigen Waschstraße auf die Sickingmühler Straße fuhr, erfasste ihn eine 63-jährige Autofahrerin aus Marl.

Bei dem Zusammenstoß wurde der 85-Jährige so schwer verletzt, dass er trotz schneller notärztlicher Behandlung noch am Unfallort starb.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Verdacht bestätigt: 33-Jährige wurde vor dem Brand in Datteln erstickt
Verdacht bestätigt: 33-Jährige wurde vor dem Brand in Datteln erstickt
Nächster Brücken-Tiefschlag: Sogar eine Freigabe in 2019 steht jetzt infrage
Nächster Brücken-Tiefschlag: Sogar eine Freigabe in 2019 steht jetzt infrage
Salutieren per Militärgruß - betroffener Vest-Verein nimmt Stellung: "Eine Aktion, die..."
Salutieren per Militärgruß - betroffener Vest-Verein nimmt Stellung: "Eine Aktion, die..."
Polizei erstattet nach türkischer Kundgebung Strafanzeige
Polizei erstattet nach türkischer Kundgebung Strafanzeige
"RE leuchtet": Verfolgen Sie den Vorlese-Rekordversuch im Live-Stream
"RE leuchtet": Verfolgen Sie den Vorlese-Rekordversuch im Live-Stream

Kommentare