Sperrung des Asselner Hellwegs

Gleisbauarbeiten behindern im März den Verkehr

ASSELN - Im Bereich der Stadtbahnhaltestelle "Ruckebierstraße" finden zwischen dem 4. und 29. März umfangreiche Gleisbauarbeiten statt, bei denen der Unterbau sowie rund 290 Meter Gleise erneuert werden. Dies hat Auswirkungen auf die Linie U43 und den Individualverkehr auf dem Asselner Hellweg.

Die Stadtbahnlinie U43 wird voraussichtlich zwischen dem 5. März (Betriebsbeginn) und dem 23. März (Betriebsende) zwischen den Haltestellen "In den Börten" und "Wickede S" in beiden Richtungen durch Busse ersetzt. Diese fahren Umleitungen über Asselner Hellweg, Am Hagedorn, Grüningsweg und Am Thurmacker.

Es werden dabei Ersatzhaltestellen (zum Teil auch NE-Haltestellen) in unmittelbarer Nähe der jeweiligen Stadtbahnhaltestellen angefahren. Nur die Haltestelle "Zugstraße" muss ersatzlos entfallen.

Vollsperrung vom 4. bis 29. März

Der Asselner Hellweg ist zwischen dem 4. und 29. März im Bereich zwischen den Hausnummern 241 und 209 sowie 176 - 194 in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt. Den Anliegern wird jedoch die Zufahrt jederzeit möglich sein.

Der Individualverkehr wird in Richtung Stadt über Wickeder Hellweg, Wickeder Straße, Husener Straße, Plaßstraße, Kurler Straße und Asselner Straße auf den Asselner Hellweg umgeleitet.

Umleitung

In Richtung Wickede erfolgt die Umleitung über Asselner Hellweg, Asselner Straße, Kurler Straße, Plaßstraße, Husener Straße und Wickeder Straße auf den Wickeder Hellweg.

DSW21 bittet alle Betroffenen um Verständnis für diese notwendigen Arbeiten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Herten: Erst feiern sie, dann gibt es Schläge und Tritte - und jetzt eine Strafanzeige 
Herten: Erst feiern sie, dann gibt es Schläge und Tritte - und jetzt eine Strafanzeige 
Transformer trifft auf Audi in Handtaschen-Optik - das war die "Wrapping World" in Herten
Transformer trifft auf Audi in Handtaschen-Optik - das war die "Wrapping World" in Herten
Die zwei vermissten Jungen (8/12) aus Disteln wurden gefunden 
Die zwei vermissten Jungen (8/12) aus Disteln wurden gefunden 
Autofahrerin kommt von der Straße ab und prallt gegen einen Baum
Autofahrerin kommt von der Straße ab und prallt gegen einen Baum
Kein Parkplatz an der Kinderklinik: So soll die katastrophale Situation ein Ende nehmen
Kein Parkplatz an der Kinderklinik: So soll die katastrophale Situation ein Ende nehmen

Kommentare