+
Sieben neue Hinweistafeln machen auf die Hafenordnung aufmerksam

Hinweistafeln

Stadt Gelsenkirchen verschärft Kontrollen am Hafengebiet Graf Bismarck

  • schließen

Für Graf Bismarck gilt eine neue Hafenordnung, deren Einhaltung Stadt und Polizei gemeinsam überprüfen: 45 Platzverweise an einem Wochenende.

Im Hafengebiet Graf Bismarck gilt seit diesem Monat eine neue Hafenverordnung, auf die jetzt auch sieben Hinweisschilder deutlich aufmerksam machen: „Bitte nicht! Nimm Rücksicht auf Menschen, Tiere und die Umwelt“, lautet die Aufschrift der Tafeln an den Zugängen zum Hafengebiet.

Ein beauftragter Sicherheitsdienst und der Kommunale Ordnungsdienst gehen im Hafengebiet hier nun verstärkt Streife.

In einer Sondersitzung des Präventionsrates waren mehr als 40 Maßnahmen vorgestellt worden, um Sicherheit und Ordnung in dem Stadtquartier durchzusetzen. „Dabei arbeiten Stadt, Polizei, Anwohner und Gewerbetreibende eng zusammen“, betonte der Stadtsprecher. Denn rund um den Hafen kommt es immer wieder zu Beschwerden von Anwohnern aufgrund von Lärmbelästigungen bis spät in die Nacht durch sogenannte „Raser und Poser“, die sich mit ihren Autos dort aufhalten.

Zu den Maßnahmen gehörten auch die gemeinsamen Kontrollen, die Stadt und Polizei am vorigen Wochenende durchführten. Die Polizei kontrollierte an beiden Abenden zwischen 18 und ein Uhr morgens insgesamt 86 Fahrzeuge und 119 Personen, erteilte 45 Platzverweise, fertigte zwei Anzeigen wegen Verstoßes gegen die Anschnallpflicht und stellte die Identitäten mehrerer Personen fest.

Wenn in Gelsenkirchen-Scholven Ende August die TÜV-Überprüfung der BP-Raffinerie beginnt, können Geruchs- und Geräuschbelästigungen nicht ausgeschlossen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Dortmunds Sancho begehrt: Manchester und Madrid interessiert - Mega-Ablöse für den BVB durch Wechsel?
Dortmunds Sancho begehrt: Manchester und Madrid interessiert - Mega-Ablöse für den BVB durch Wechsel?
Cineworld öffnet noch diese Woche - das sind die Regeln für die Kino-Besucher
Cineworld öffnet noch diese Woche - das sind die Regeln für die Kino-Besucher
Brandmeldeanlage-Hotspot Berliner Platz - wieder rückt die Feuerwehr Oer-Erkenschwick aus
Brandmeldeanlage-Hotspot Berliner Platz - wieder rückt die Feuerwehr Oer-Erkenschwick aus
Achtung, Autofahrer! Hier stehen neue Blitzanlagen in Marl
Achtung, Autofahrer! Hier stehen neue Blitzanlagen in Marl
S-Bahn-Misere im Ruhrgebiet, Polizei jagt die Raser-Szene in Herten, "Heldin vom Westrem" verhindert Explosion
S-Bahn-Misere im Ruhrgebiet, Polizei jagt die Raser-Szene in Herten, "Heldin vom Westrem" verhindert Explosion

Kommentare