Stadtverwaltung

Im Sommer 2020 Umweltspur in Essener Innenstadt

Essen (dpa/lnw) - Um ein Fahrverbot für ältere Dieselfahrzeuge zu vermeiden, will auch die Essener Stadtverwaltung eine Umweltspur ausweisen. Die Stadtspitze plant die Einführung auf einem Teilstück des Innenstadtrings - zunächst testweise für ein Jahr.

Ab dem Sommer 2020 soll die Spur für Elektroautos, Linienbussen, Radfahrer und Taxis ausgewiesen werden, wie die Stadt berichtete. Im Sommer 2019 soll der Stadtrat grünes Licht geben. Erst Mitte April waren in Düsseldorf zwei Umweltspuren eingerichtet worden. Auch in Köln wurde bereits eine Umweltspur beschlossen.

Mitteilung Stadt Essen zur Einführung einer Umweltspur

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

V+E stellt zeitlich begrenzt Grünschnitt-Container auf: Die Standorte im Überblick 
V+E stellt zeitlich begrenzt Grünschnitt-Container auf: Die Standorte im Überblick 
Video
Datteln errichtet einen Gabenzaun | cityInfo.TV
Datteln errichtet einen Gabenzaun | cityInfo.TV
Coronavirus in NRW: Private Feier geplant? Das müssen Sie jetzt wissen
Coronavirus in NRW: Private Feier geplant? Das müssen Sie jetzt wissen
Hausbewohner stirbt bei Explosion – Mordkommission ermittelt
Hausbewohner stirbt bei Explosion – Mordkommission ermittelt
Nach Husten-Attacke: Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung
Nach Husten-Attacke: Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung

Kommentare