Statistik für den Mai liegt vor

Zahl der Arbeitslosen im Vest geht weiter zurück

  • schließen

Kreis Recklinghausen - Der Trend setzt sich fort: Die Zahl der Arbeitslosen ist im Vest erneut zurückgegangen. Im Mai waren hier 26.510 Frauen und Männer arbeitslos gemeldet – und damit gut 300 weniger als im April und sogar gut 4000 weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote ist im Mai um 0,1 Punkte auf 8,1 Prozent gesunken. 2018 lag sie zu diesem Zeitpunkt noch bei 9,4 Prozent.

„Toll wäre es, wenn wir irgendwann mal eine 7 vor dem Komma hätten, vielleicht ja im Herbst“, sagt Cordula Cebulla. Die Pressesprecherin der hiesigen Arbeitsagentur rechnet allerdings in den Sommerferien zunächst mal mit einem „saisontypischen“ Anstieg der Arbeitslosenzahlen. Dass die Arbeitslosigkeit im Vest gegen den Landes- und Bundestrend gesunken ist, liegt für Cebulla auch daran, „dass solche Entwicklungen in unserer Region immer erst etwas später durschlagen“.

Besonders erfreulich findet Cebulla die Entwicklung bei den Jüngeren: „Heute sind ein Fünftel weniger Menschen unter 25 Jahre arbeitslos als noch vor einem Jahr.“

  1. Gladbeck 10,0 % (+-0)
  2. RE 9,6 % (-0,1)
  3. Herten 9,2 % (-0,4)
  4. Marl 9,2 % (-0,2)
  5. Datteln 8,2 % (-0,4)
  6. Oer-Erk. 7,9 % (-0,1)
  7. Castrop-Rauxel 7,4 % (+-0)
  8. Dorsten 6,5 % (+-0)
  9. Waltrop 4,6 % (+-0)
  10. Haltern 3,2 % (-0,3)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Reifen platzt auf Autobahn: Drei Schwerverletzte – darunter ein Kind
Reifen platzt auf Autobahn: Drei Schwerverletzte – darunter ein Kind
Ermittlungen bei Taxi-Unternehmen nach Razzia dauern an - Kreis vergibt Lizenzen
Ermittlungen bei Taxi-Unternehmen nach Razzia dauern an - Kreis vergibt Lizenzen
Badeseen in NRW: Wasserqualität ist laut Ministerium gut - mit Ausnahmen
Badeseen in NRW: Wasserqualität ist laut Ministerium gut - mit Ausnahmen
Drama im eigenen Haus: Räuber bedrohen junge Opfer mit Schusswaffen
Drama im eigenen Haus: Räuber bedrohen junge Opfer mit Schusswaffen
BMW geklaut und keinen Führerschein: Flucht vor Polizei in Gelsenkirchen endet für Raser im Gleisbett
BMW geklaut und keinen Führerschein: Flucht vor Polizei in Gelsenkirchen endet für Raser im Gleisbett

Kommentare