Stau auf der A2

Abschleppwagen stecken nach Lkw-Unfall fest

Dortmund/Waltrop - Auf der A2 bei Dortmund hat es - wie berichtet - am Morgen einen Unfall gegeben. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß von drei Lkw. Einer der Fahrer wurde eingeklemmt. Die herbeigerufenen Abschleppwagen steckten anschließend im Stau fest.

Autofahrer wurden aufgefordert, eine Gasse zu bilden, denn ansonsten könne die Autobahn nicht freigeräumt werden. Eine Spur musste gesperrt werden. Zeitweise mussten Autofahrer eine Stunde mehr einplanen, um über die A2 zu kommen. Dem verletzten und eingeklemmten Lkw-Fahrer geht es laut Polizei den Umständen entsprechend gut. Mittlerweile löst sich der Stau langsam wieder auf.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Bahn-Pendler in NRW müssen sich komplett umstellen: Neuer VRR-Fahrplan ab dem 15. Dezember
Bahn-Pendler in NRW müssen sich komplett umstellen: Neuer VRR-Fahrplan ab dem 15. Dezember
Nächster Raubüberfall, wieder mit Machete - diesmal trifft es einen Discounter 
Nächster Raubüberfall, wieder mit Machete - diesmal trifft es einen Discounter 
62-facher Missbrauch in Datteln - nun steht plötzlich der Prozess auf der Kippe
62-facher Missbrauch in Datteln - nun steht plötzlich der Prozess auf der Kippe
Küchenbrand an der Friedhofstraße: Besitzer holen Hund selbst aus dem Haus
Küchenbrand an der Friedhofstraße: Besitzer holen Hund selbst aus dem Haus
Nach Diebstahl: Polizei sucht junge Frau mit Foto - auf dem Bild ist sie gut zu erkennen
Nach Diebstahl: Polizei sucht junge Frau mit Foto - auf dem Bild ist sie gut zu erkennen

Kommentare