Stau

Lange Staus wegen Markierungsarbeiten auf der B1

Dortmund - Autofahrer müssen sich auf der B1 von Bochum Richtung Dortmund am Kreuz A45 auf Stau am Montag- und Dienstagmorgen einstellen. Grund sind Markierungsarbeiten.

Markierungsarbeiten sorgten am Montagmorgen für Stau auf der B1 / Kreuz A45, von Bochum Richtung Dortmund. "Es handelt sich um eine Tagesbaustelle, die Markierungsarbeiten dauern noch bis 14.30 Uhr an", teilte ein Sprecher von Straßen NRW auf Nachfrage mit.

Stau auch am Dienstag

Am Dienstag, 03. Juli, werden die Markierungsarbeiten von 9 bis 14.30 Uhr fortgeführt. Autofahrer müssen sich auf Stau einstellen. Ab Mittwoch läuft der Verkehr wieder regulär.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Massenschlägerei an der Eichendorffstraße in Oer-Erkenschwick - das sind die Hintergründe
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße in Oer-Erkenschwick - das sind die Hintergründe
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Zwei junge Männer rasen mit Audi A6 ungebremst in eine Baustelle
Zwei junge Männer rasen mit Audi A6 ungebremst in eine Baustelle
Recklinghäuser kommt bei Busunglück in Peru ums Leben
Recklinghäuser kommt bei Busunglück in Peru ums Leben
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage: Diese Strafe droht dem Flaschenwerfer aus dem Partyzug
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage: Diese Strafe droht dem Flaschenwerfer aus dem Partyzug

Kommentare