Der Nachrichtenüberblick am Sonntag.
+
Der Nachrichtenüberblick am Sonntag.

Unser Nachrichtenüberblick

Stichwahl in NRW, Gesundheitsamt „überrollt" von Corona-Massentests, Tierquälerei in Dorsten

  • Katharina Weber
    vonKatharina Weber
    schließen

Die Wahllokale für die Stichwahlen in NRW sind geöffnet. Das Kreisgesundheitsamt fühlt sich „überrollt von den Massen mobiler Tests an Schulen und Kindergärten“. In Dorsten wurde eine Stute offenbar zu Tode gequält.

Kommunalwahl 2020 - Stichwahlen im Kreis Recklinghausen

NRW: Alle Ergebnisse aus den knapp 400 Städten und Gemeinden: Bei den Stichwahlen der Bürgermeisterwahlen in NRW finden Sie hier alle aktuellen Daten.

Kreis Recklinghausen: Zwei Wochen nach der Kommunalwahl finden im Kreis Recklinghausen die Stichwahlen statt. Alle wichtigen Informationen gibt es bei uns im Überblick.

Marl: Wer wird Marl in den nächsten fünf Jahren vertreten und die politischen Beschlüsse umsetzen? Darüber entscheiden heute mehr als 68.000 Marlerinnen und Marler bei der Stichwahl zum Bürgermeisteramt. An dieser Stelle halten wir Sie auf dem Laufenden.

Herten: Die Kommunalwahl in Herten geht in die zweite Runde. In zwei Stichwahlen entscheidet sich am heutigen Sonntag, wer künftig Hertener Bürgermeister und wer neuer Landrat des Kreises Recklinghausen wird. Hier unser News-Ticker.

Waltrop: Seit 8 Uhr haben die Wahllokale geöffnet. Heute entscheidet sich, wer Bürgermeister bzw. Bürgermeisterin von Waltrop wird. Alle News gibt‘s wie gewohnt im Live-Ticker.

Was ist los im Kreis Recklinghausen und der Umgebung?

Kreis Recklinghausen: Die Zahl der aktuell mit dem Coronavirus infizierten Bürger im Regierungsbezirk Münster und auch im Kreis Recklinghausen ist weiter angestiegen. Alle Informationen zur Lage in unseren Städten finden Sie in diesem News-Blog.

Recklinghausen: Nach einem neuen Coronafall an der Liebfrauenschule müssen 43 Schüler in Quarantäne. Das Kreisgesundheitsamt sieht sich angesichts der aktuellen Lage „überrollt“.

Datteln: Schock für die Bewohner eines Mehrfamilienhauses am Neumarkt. Die Flammen schlagen aus einer Wohnung im dritten Stockwerk. Die Feuerwehr ist im Großeinsatz. Das ist genau passiert.

Datteln: Die Gewinnspielaktion Dattelner Taler soll wieder das Weihnachtsgeschäft der Einzelhändler in Datteln beleben - als Hauptpreis gibt es wieder ein nagelneues Auto zu gewinnen.

Oer-Erkenschwick: Kindergarten-Leiterin Claudia Wilde hat den Ortsteil Rapen in Oer-Erkenschwick geprägt. Bald geht sie in den Ruhestand.

Waltrop: Eine E-Mail von Langendorf-Geschäftsführer Dr. Klaus P. Strautmann schlägt hohe Wellen. Wahlleiter Wolfgang Brautmeier hat geprüft, ob es ein rechtliches Problem gibt.

Dorsten: Passanten haben auf einer Weide ein totes Pferd entdeckt, welches schwere Misshandlungen aufwies. Nach Angaben der Polizei haben Unbekannte das Tier in Dorsten-Holsterhausen offenbar zu Tode gequält. Die Stute, die am Samstag entdeckt wurde, habe unter anderem schwere Schnittverletzungen am Unterbauch und am Ohr aufgewiesen, sagte ein Sprecher.

Gelsenkirchen: Der SV Werder Bremen hat mit seinem ersten Saisonsieg in der Fußball-Bundesliga die sportliche Krise beim FC Schalke 04 verschärft. Die Norddeutschen gewannen am Samstagabend in Gelsenkirchen dank eines Dreierpacks von Niclas Füllkrug mit 3:1 (2:0).

Die weiteren Themen des Tages

Düsseldorf: Bei den Stichwahlen in Nordrhein-Westfalen entscheiden die Bürger am Sonntag über Bürgermeister, Oberbürgermeister und Landräte in fast 130 Kommunen. Besonders spannend dürften die Stichwahlen in der Landeshauptstadt Düsseldorf und der Ruhrmetropole Dortmund werden.

Berlin: Kanzlerin Angela Merkel (CDU) will an diesem Sonntag (15.30 Uhr) bei einem Strategietreffen mit den CDU-Mitgliedern ihres Kabinetts und Fraktionschef Ralph Brinkhaus wichtige Weichen für die inhaltliche Arbeit der kommenden Monate stellen. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur sind die Kabinettsmitglieder gebeten, in ihren jeweiligen Bereichen nach Themen zu suchen, die aus Sicht der Union im Rest der Legislaturperiode von der schwarz-roten Regierung vorangetrieben werden sollen.

Minsk: Die Opposition in Belarus (Weißrussland) hat für diesen Sonntag zu Protesten gegen die international kritisierte Amtseinführung von Staatschef Alexander Lukaschenko aufgerufen. Dabei sollen die Menschen im ganzen Land ab 13.00 Uhr MESZ die Oppositionelle Swetlana Tichanowskaja symbolisch bei einer «Amtseinführung des Volkes» zur Präsidentin ernennen. Die Lukaschenko-Gegner hoffen nach der Vereidigung auf noch mehr Zustrom von Demonstranten als an den vergangenen Protesten.

Washington: US-Präsident Trump ergreift die Gelegenheit, die konservative Mehrheit im Obersten Gericht der USA zu zementieren. Er nominierte am Samstag die Juristin Amy Coney Barrett für den freien Sitz im Supreme Court - und will sie noch vor der Präsidentenwahl am 3. November ins Amt bringen.

Bern: In der Schweiz steht ein Super-Abstimmungssonntag bevor - mit fünf nationalen und zahlreichen regionalen Vorlagen. Die aus Sicht der europäischen Nachbarn brisanteste ist eine Initiative zur Beendigung der Personenfreizügigkeit mit der EU. Mehr als 300 000 Deutsche leben im Nachbarland. Seit 1990 stieg die Bevölkerungszahl der Schweiz um rund ein Viertel auf 8,6 Millionen. Die konservative SVP befürchtet eine Überbevölkerung und Minderung des Wohlstands.

Herford: Bei einer Fettexplosion während des Kochens ist eine Frau lebensgefährlich verletzt worden. Nach Angaben der Feuerwehr hatte die 96-Jährige am Samstagmittag in ihrer Wohnung in Herford eine tiefgefrorene Speise in einer Pfanne zubereitet, als es zu der Explosion kam. 

Mönchengladbach: Ein betrunkener Mann ist in Mönchengladbach mit seinem Auto in eine Musikkapelle gefahren und hat dabei drei Männer schwer verletzt. Die Teilnehmer der etwa 20-köpfigen Gruppe im Alter von 41, 42 und 58 Jahren kamen am Samstagabend in ein Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte. Lebensgefahr bestehe aber nicht.

Sotschi: Lewis Hamilton steuert am Sonntag (13.10 Uhr) in Sotschi den 91. Sieg seiner Formel-1-Karriere an und würde damit den Rekord von Michael Schumacher einstellen. Der britische Mercedes-Pilot startet von der Pole Position in den Großen Preis von Russland. Als Zweiter beginnt Red-Bull-Fahrer Max Verstappen das zehnte Saisonrennen. Dritter ist der Finne Valtteri Bottas im zweiten Silberpfeil. Ferrari-Fahrer Sebastian Vettel belegte nach einem Unfall in der Qualifikation nur den 15. Platz.

Berlin: Zweieinhalb Tage nach dem Gewinn des europäischen Supercups muss der FC Bayern München wieder in der Fußball-Bundesliga antreten. Das Team von Trainer Hansi Flick gastiert am Sonntag (15.30 Uhr) bei der TSG Hoffenheim. Nach dem 8:0 zum Saisonauftakt gegen den FC Schalke 04 soll der nächste Sieg gelingen. Bei den Hoffenheimern ist seit dieser Saison Sebastian Hoeneß Trainer. Der Sohn von Dieter und Neffe von Uli Hoeneß trainierte in der vergangenen Spielzeit noch die Bayern-Amateure, mit denen er Meister in der 3. Liga wurde.

Paris: Unter strengen Hygiene- und Sicherheitsauflagen beginnen am Sonntag die French Open der Tennisprofis in Paris. Anders als noch bei den US Open zuvor in New York sind bei dem Grand-Slam-Turnier in der französischen Hauptstadt Zuschauer zugelassen. 1000 Besucher dürfen pro Tag auf die Anlage.
US-Open-Finalist Alexander Zverev ist gleich am ersten Turniertag im Einsatz. Der 23-Jährige trifft im vierten und letzten Match des Tages (Beginn der Spiele 11.00 Uhr/Eurosport) auf Dennis Novak aus Österreich.

Die Lage auf den Straßen

Die Entwicklung auf den wichtigsten Strecken in unserer Region können Sie bei uns minutengenau auf dieser interaktiven Grafik verfolgen.

So wird das Wetter im Kreis Recklinghausen

Während es im Kreis Recklinghausen am Sonntag noch teils bewölkt, teils freundlich ist, zeigt sich das Wetter an den beiden Tagen danach bedeckt. Für Montag und Dienstag ist Regen zu erwarten. Die Höchsttemperaturen für Recklinghausen bewegen sich um 16 Grad. Vor allem am Montag weht ein teilweise kräftiger Wind aus westlicher Richtung.

Hier die detaillierten Wetter-Aussichten für den Kreis Recklinghausen.

Der Kreis Recklinghausen multimedial

Mehr als 200 Tage mussten die Basketballer pausieren. Jetzt startet endlich die neue Saison. Das erste Derby in der Regionalliga zwischen den Hertener Löwen und der BG Dorsten ist unser Spiel der Woche. Löwenspieler Dijon Smith musste kurzfristig das Team verlassen, dadurch kamen erst diese Woche zwei neue Spieler in den Kader. Wie gut das Zusammenspiel bereits klappt, seht ihr im Video.

Die Zahl der Nacht

1411: Das Robert Koch-Institut hat am Sonntag erwartungsgemäß eine vergleichsweise niedrige Zahl an neuen Corona-Infektionen gemeldet. Die Gesundheitsämter hatten binnen eines Tages 1411 Fälle übermittelt, wie das RKI am Morgen bekanntgab. An Sonntagen wie auch an Montagen sind die gemeldeten Fallzahlen erfahrungsgemäß meist niedriger, auch weil am Wochenende nicht alle Gesundheitsämter Daten an das RKI melden. Am Samstag war mit 2507 neuen Corona-Infektionen der höchste Wert seit April erreicht worden.

Die Trends in den Sozialen Medien

Für LeBron James ist ein Finale um den NBA-Titel irgendwie schon normal - der Einzug mit den Los Angeles Lakers nach dem Sieg gegen die Denver Nuggets ist seine zehnte Teilnahme. Und das 13 Jahre nach dem ersten NBA-Finale. Trotzdem saß der Superstar im Konfetti auf dem Parkett und sah für ein paar Momente ziemlich mitgenommen aus. Vielleicht auch, weil die Lakers seit dem Titel 2010 zehn Jahre auf die nächste Chance warten mussten.

mit dpa-Material

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Coronavirus im Kreis RE: Derby wirft Fragen auf, Verband bricht die Saison vorzeitig ab
Coronavirus im Kreis RE: Derby wirft Fragen auf, Verband bricht die Saison vorzeitig ab
Coronavirus im Kreis RE: Derby wirft Fragen auf, Verband bricht die Saison vorzeitig ab
14.714 Corona-Neuinfektionen in Deutschland, Zeitumstellung, Abrissarbeiten auf AV in Marl
14.714 Corona-Neuinfektionen in Deutschland, Zeitumstellung, Abrissarbeiten auf AV in Marl
14.714 Corona-Neuinfektionen in Deutschland, Zeitumstellung, Abrissarbeiten auf AV in Marl
Pärchen ignoriert Maskenpflicht und greift Busfahrerin an
Pärchen ignoriert Maskenpflicht und greift Busfahrerin an
Pärchen ignoriert Maskenpflicht und greift Busfahrerin an
Warnstreiks werden fortgesetzt - auch Kitas und Nahverkehr betroffen
Warnstreiks werden fortgesetzt - auch Kitas und Nahverkehr betroffen
Warnstreiks werden fortgesetzt - auch Kitas und Nahverkehr betroffen
Verschärfte Maßnahmen gelten: Kreis RE ist Corona-Risikogebiet - das müssen Sie jetzt wissen
Verschärfte Maßnahmen gelten: Kreis RE ist Corona-Risikogebiet - das müssen Sie jetzt wissen
Verschärfte Maßnahmen gelten: Kreis RE ist Corona-Risikogebiet - das müssen Sie jetzt wissen

Kommentare