Straßen.NRW

A52/B225: Bauarbeiten werden verschoben

Marl - Die Bauarbeiten auf der A52 und B225 in Marl-Frentrop gehen doch nicht wie geplant am Montag los, wie der Landesbetrieb Straßen.NRW am Freitag mitteilt. Aber es steht bereits ein neuer Termin fest.

Die für kommenden Montag angekündigten Sperrungen der A52-Anschlussstelle Marl-Frentrop sowie der in diesem Bereich verlaufenden B225 (Dorstener Straße) zwischen der Schachtstraße und der Buerer Straße in Marl-Frentrop verschieben sich um eine Woche auf den 3. Juni.

Grund dafür sind die komplexeren Planungen für die Verkehrsführung, teilt der Landesbetrieb Straßen.NRW am Freitag mit. Der Mitfahrerparkplatz im Anschlussstellenbereich wurde wie angekündigt heute um 9 Uhr gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Schwerer Unfall im Schacht - Sanitäter müssen sofort Verstärkung holen
Schwerer Unfall im Schacht - Sanitäter müssen sofort Verstärkung holen
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Das "Wirxel-Haus" in Datteln steht im Internet zum Verkauf - treibt der Investor ein mieses Spiel? 
Das "Wirxel-Haus" in Datteln steht im Internet zum Verkauf - treibt der Investor ein mieses Spiel? 
Unfallflucht im Porsche - Hertener Autoverleiher versteht Suchaktion der Polizei nicht
Unfallflucht im Porsche - Hertener Autoverleiher versteht Suchaktion der Polizei nicht
Spaziergänge sind wie ein Hindernislauf - darüber ärgert sich ein Rentner (79)     
Spaziergänge sind wie ein Hindernislauf - darüber ärgert sich ein Rentner (79)     

Kommentare