+
Symbolbild: Feuerwehrkräfte löschen brennende Strohballen in Dortmund.

Wickeder Straße

Große Strohernte brennt - Feuerwehr löscht den Brand trotz Komplikationen

  • schließen

In Dortmund brannte eine große Strohernte. Das Feuer bedrohte angrenzende Bäume und Gebäude - die Feuerwehrkräfte konnten den Brand um 12.18 Uhr löschen. 

Update, 5. August um 17 Uhr: 

In der Nacht auf Montag, den 5. August wurde die Polizei alarmiert, weil eine große Strohernte brannte. Aufgrund der Strohballen gab es Komplikationen, da diese zusammengepresst waren und so länger brannten. Die Feuerwehr konnte das Feuer jedoch um 12.18 Uhr löschen, wie ein Sprecher der Feuerwehr Dortmund mitteilte. 

Ursprüngliche Meldung, 5. August um 11 Uhr: 

In der Nacht auf Montag, den 5. August, wurde die Feuerwehr alarmiert, weil eine große Strohernte an einem Feldrand nahe der Wickeder Straße in Dortmund brannte. 

Der Flammen bedrohten sowohl angrenzende Pflanzen- und Baumreihen als auch die Gebäude eines Garten- und Landschaftsbauunternehmens. Die Feuerwehrbeamten verhinderten eine weitere Ausdehnung des Feuers, indem sie eine Riegelstellung organisierten – so wird ein „Riegel“ zwischen den gefährdeten Bereich und den Brand gesetzt. Das Feuer griff dadurch nicht auf die Gebäude über. 

Die Feuerwehr in Dortmund verhinderte die Ausdehnung des Feuers 

Ein Problem sind die Strohballen: diese sind schwierig zu löschen, da sie zusammengepresst sind. Daher ließ die Feuerwehr zunächst die äußersten Schichten des Strohhaufens abtrennen, um diese dann zu löschen. Ein örtlicher Landwirt unterstützte die Feuerwehr dabei – er zog mit zwei seiner Traktoren die Strohballen auseinander. 

Das Löschwasser wurde der Polizei in der ersten Einsatzphase von Tanklöschfahrzeugen sichergestellt. Hinterher baute die Spezialeinheit eine Schlauchleitung auf. 

In Dortmund kann es weiterhin zu Geruchsbelästigung kommen

Aufgrund der starken Rauchentwicklung kann es weiterhin für die Anwohner zu Geruchsbelästigung kommen. Voraussichtlich wird der Einsatz noch bis mittags andauern. Es waren mehrere Feuerwehrbeamte der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehr des Stadtgebietes im Einsatz.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Millionen-Coup mit falschem Geldtransporter: Bis zu zwölf Jahre Haft - Angeklagte aus Recklinghausen und Marl
Millionen-Coup mit falschem Geldtransporter: Bis zu zwölf Jahre Haft - Angeklagte aus Recklinghausen und Marl
Einkaufszentrum an der Herner Straße: Verkaufsfläche zweier Filialen wird verkleinert
Einkaufszentrum an der Herner Straße: Verkaufsfläche zweier Filialen wird verkleinert
Video
Marl: Große Evakuierung wegen Wohnungsbrand | cityInfo.TV
Marl: Große Evakuierung wegen Wohnungsbrand | cityInfo.TV
BVB vs. FC Bayern im Live-Ticker: Alle Infos zum Bundesliga-Topspiel
BVB vs. FC Bayern im Live-Ticker: Alle Infos zum Bundesliga-Topspiel
SEK nimmt mutmaßliche Automatensprenger fest
SEK nimmt mutmaßliche Automatensprenger fest

Kommentare