+
Zahlreiches Werkzeug liegt zur Rettung der Kuh bereit.

Stundenlanger Einsatz: Feuerwehr richtet Kuh auf

Attendorn (dpa/lnw) - Diese Rettung war alles andere als leicht: Mit zwei Löschfahrzeugen, einer Drehleiter, einem Kranwagen und 22 Einsatzkräften ist die Feuerwehr in Attendorn angerückt, um eine gestürzte Kuh wieder aufzurichten.

Das 700 Kilo schwere, leicht verletzte Tier habe am Mittwoch auf dem Hof nicht selbst aufstehen können und schließlich völlig entkräftet aufgegeben, teilte die Feuerwehr mit. Die Einsatzkräfte montierten demnach einen Flaschenzug, um die Kuh wieder auf die Beine zu stellen. Anschließend sei das Tier zurück in den Stall gelaufen. Nach etwa eineinhalb Stunden war der Einsatz beendet.

PM der Feuerwehr

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Metro verkauft Real: Wohin die Reise für den Supermarkt in Herten geht, ist offen
Metro verkauft Real: Wohin die Reise für den Supermarkt in Herten geht, ist offen
Wie viele Einwohner hat Waltrop? Eine Frage, bei der sich die Statistiken widersprechen
Wie viele Einwohner hat Waltrop? Eine Frage, bei der sich die Statistiken widersprechen
Brückenarbeiten im Kreuz Recklinghausen: A43 ist am Wochenende komplett gesperrt
Brückenarbeiten im Kreuz Recklinghausen: A43 ist am Wochenende komplett gesperrt
Einsatz in der Nacht - deshalb musste die Feuerwehr zur Dahlbredde ausrücken
Einsatz in der Nacht - deshalb musste die Feuerwehr zur Dahlbredde ausrücken
Brexit: Entscheidung vertagt! Johnson beantragt doch Aufschub bei der EU
Brexit: Entscheidung vertagt! Johnson beantragt doch Aufschub bei der EU

Kommentare