Suberg’s bei Boente

Gehobene Küche zum frischen Pils

  • schließen

Recklinghausen - Gut, ein sonderlich populäres Stück Fleisch ist das Ochsenbäckchen nicht. Wer es aber je probiert hat, überschlägt sich mit Lob: Butterzart, voller Aromen… Am Herd selbst ist es etwas für Fortgeschrittene mit Geduld, gut Ding will hier tatsächlich Weile haben. Wer zu Hause davor zurückschreckt – Robert und Nina Hahulla nehmen in der Hausbrauerei Suberg’s bei Boente die Herausforderung an.

Kein Wunder, ist doch Robert Hahulla seit 22 Jahren im Beruf. „1996 habe ich hier meine Ausbildung begonnen.“ Allerdings sei jedem gesagt, der schon beim Lesen Appetit bekommt: Das sanft geschmorte Ochsenbäckchen auf Möhren-Spitzkohlegemüse und Kartoffelstampf konkurriert beim „Menue-Karussell“ 2019 als Hauptspeise mit einem auf der Haut gebratenen Wolfsbarschfilet mit Paprikasauce und Parmesankartoffeln – das macht die Entscheidung im traditionsreichen Haus an der Augustinessenstraße 4 im Herzen der Recklinghäuser Innenstadt dann nicht ganz einfach.

Das „Menue-Karussell“ dreht sich vom 1. Februar bis zum 31. März 2019. Initiiert wurde die Aktion im Vest vom Niggemann Food Frischemarkt, begleitet wird sie vom Medienhaus Bauer und den Ruhr-Nachrichten. Wir stellen die 35 beteiligten Restaurants vor – und verlosen jeweils einen „Menue-Karussell“-Gut-schein für zwei Personen. Diesmal also einen für „Suberg‘s bei Boente“ in Recklinghausen, Augustinessenstraße 4. Um gewinnen zu können, rufen Sie an unter Tel. 0137/808400342. Nennen Sie das Stichwort „Boente“, Ihren Namen, die Adresse und Telefonnummer. Die Leitungen sind heute – Samstag, 2. Februar – bis um 23.59 Uhr freigeschaltet. Ein Anruf aus dem dt. Festnetz kostet 0,50 Euro, Mobilfunkpreise können abweichen. Die erfolgreiche Teilnahme an dem Gewinnspiel begründet keinen rechtlich verbindlichen Anspruch, insbesondere keinen Schadensersatzanspruch für den Fall, dass die Veranstaltung abgesagt oder verlegt wird. Ihre Daten werden nach Ziehung der Gewinner gelöscht (Mehr dazu: ). Beim „Menue-Karussell“ bieten die Restaurants Vier-Gänge-Menüs zum fairen Festpreis an – inklusive der begleitenden Weine bzw. Bier und Mineralwasser. Tische kann man online reservieren:

Klar ist: Seit Jahren bringen Nina und Robert Hahulla bei Boente den Anspruch gehobener Küche beim „Menue Karussell“ mit dem rustikalen Charme eines Brauhauses in Deckung – zu selbst gebrauten und frischgezapften Bieren darf es gerne etwas leckerer sein. Da fügen sich die Lachsterrine auf Wildkräutersalat als Vorspeise und das Steinpilzconsommé als Zwischengang ebenso nahtlos ein wie das Schoko-Cheesecake auf Blaubeer-Minzragout mit Pistazieneis.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Mann vergisst brennende Kerze – plötzlich steht die ganze Wohnung in Flammen
Mann vergisst brennende Kerze – plötzlich steht die ganze Wohnung in Flammen
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter

Kommentare