Täter ist auf der Flucht

Überfall auf Spielhalle in Oer-Erkenschwick

OER-ERKENSCHWICK - Auf dem Berliner Platz ist am frühen Freitagmorgen eine Spielhalle überfallen worden.

Gegen 6.20 Uhr betrat ein bislang unbekannter Mann die Spielhalle und hielt sich zunächst einige Minuten im Eingangsbereich auf. Dann ging er gezielt hinter die Theke und bedrohte den 54-jährigen Angestellten mit einem Messer.

Der Mann forderte den 54-Jährigen auf, die Kasse aufzumachen und das Geld in eine mitgebrachte weiße Plastiktüte zu legen. Mit der Beute flüchtete der Täter durch eine Seitentür in Richtung Marktstraße.

Der Täter wird als 1,75 Meter groß und schlank beschrieben. Er trug einen dunkelblauen Hoodie, wobei er die Kapuze über den Kopf gezogen hatte und mit einem roten Schal mit Aufschrift maskiert war. Weiterhin war er mit einer Trainingshose bekleidet und trug Sportschuhe.

Hinweise an das Polizei-Fachkommissariat telefonisch unter 0800/2361 111.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Unwetter im Vest Recklinghausen: Tief "Thilo" bringt Starkregen und Sturm - so ist die Lage
Unwetter im Vest Recklinghausen: Tief "Thilo" bringt Starkregen und Sturm - so ist die Lage
100 neue Jobs in Datteln: Dieses Unternehmen siedelt sich im Gewerbegebiet "Zum Schleusenpark" an
100 neue Jobs in Datteln: Dieses Unternehmen siedelt sich im Gewerbegebiet "Zum Schleusenpark" an
Axt-Angreifer gesteht brutale Tat, Firma bringt 100 neue Jobs ins Vest, Doppel-Unfall in Marl
Axt-Angreifer gesteht brutale Tat, Firma bringt 100 neue Jobs ins Vest, Doppel-Unfall in Marl
"RE leuchtet": Erste Fotos von der Rathausshow - Vorlese-Rekordversuch im Live-Stream
"RE leuchtet": Erste Fotos von der Rathausshow - Vorlese-Rekordversuch im Live-Stream
Salutieren per Militärgruß - Recklinghäuser Mannschaft erklärt: "Mit der Geste wollte..."
Salutieren per Militärgruß - Recklinghäuser Mannschaft erklärt: "Mit der Geste wollte..."

Kommentare