+
Thomas Tombrinck, Tim Frank und Maximilian Schmitz

Tannenhäuschen in Haltern

Überraschend international

HALTERN - Mehr-Gänge-Menüs gelten oft als abgehoben und teuer. Doch das muss nicht sein – dies beweist in jedem Jahr das „Menue-Karussell“ im Vest. Hier bieten kreative Köche Vier-Gänge-Menüs an, die glücklich und satt, aber nicht arm machen. Unter ihnen auch das „Tannenhäuschen“ in malerischer Kulisse in Haltern-Lavesum.

„Das ‚Menue-Karussell‘ lebt von der Ideenvielfalt der teilnehmenden Gastronomen“, sagt Inhaber Maximilian Schmitz. „Unterschiedliche Menüs werden mit Getränkebegleitung zu einem unglaublich guten Preis-Leistungs-Verhältnis angeboten. So wird selbst der klassische Esser zum Ausprobieren eines Vier-Gänge-Menüs animiert.“

Auch in diesem Jahr erwartet den Gast ein interessantes Vier-Gänge-Menü im Tannenhäuschen. Die Vorspeise Dreierlei Wan-Tan (Meer, Stall, Feld), Frühlingszwiebel-Tomatengemüse, Schnittlauch, Knoblauch, Soja. Das Zwischengericht Beef-Tea-Kräuterbeutel und Parmesan-Grissini. Als Hauptspeise hat der Gast die Wahl: Kikok-Hähnchen im eigenen Sud, dreierlei Linsen in Texturen und Tomatenpolenta – oder Steinbutt mit Perlzwiebel, Granatapfel, Avocado und Bärlauchkrapfen. Als Nachspeise serviert des Tannenhäuschen Mojito nach Art des Hauses.

Gutschein für zwei Personen

Das „Menue-Karussell“ dreht sich vom 1. Februar bis zum 31. März 2019. Initiiert wurde die Aktion im Vest vom Niggemann Food Frischemarkt, begleitet wird sie vom Medienhaus Bauer und den Ruhr-Nachrichten. Wir stellen die 35 beteiligten Restaurants vor – und verlosen je einen „Menue-Karussell“-Gutschein für zwei Personen. Diesmal also einen fürs „Tannenhäuschen“ in Haltern (Hennewigerweg 389). Um gewinnen zu können, rufen Sie an unter 0137 / 808400340

Nennen Sie das Stichwort „Tannenhäuschen“, dann Ihren Namen, die Adresse und Telefonnummer. Die Leitungen sind heute, 18. Februar, bis um 23.59 Uhr freigeschaltet. Ein Anruf aus dem dt. Festnetz kostet 0,50 Euro, Mobilfunkpreise können abweichen. Die erfolgreiche Teilnahme am Gewinnspiel begründet keinen rechtlich verbindlichen Anspruch, insbesondere keinen Schadensersatzanspruch für den Fall, dass die Veranstaltung abgesagt oder verlegt wird. Ihre Daten werden nach Ziehung der Gewinner gelöscht (Mehr dazu: ). Beim „Menue-Karussell“ bieten die Restaurants Vier-Gänge-Menüs zum fairen Festpreis an – inklusive der begleitenden Weine bzw. Bier und Mineralwasser. Tische kann man online reservieren:

Beim diesjährigen Menü überrascht das „Tannenhäuschen“, das für seine modernen Interpretationen der deutschen Küche bekannt ist, mit vielen internationalen Elementen. Das Konzept scheint einfach: Beste, frische Zutaten auf den Punkt genau zubereitet. Kochen für den mündigen Gast, hochwertig aber unaufgeregt und zu fair kalkulierten Preisen. Garniert mit einem freundlichen und professionellen Service. Das kommt an. „Ein toller Abend! Das hervorragende Essen und die wirklich freundliche Bedienung hat viel dazu beigetragen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist ausgesprochen gut“, urteilt ein Gast.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Sprengstoffexplosion in der Dattelner Innenstadt: Polizei fahndet mit mehreren Fotos nach zwei Männern
Sprengstoffexplosion in der Dattelner Innenstadt: Polizei fahndet mit mehreren Fotos nach zwei Männern
Nach Verpuffungen schlagen Flammen aus dem Kellerfenster - Löschtrupp muss sich zurückziehen
Nach Verpuffungen schlagen Flammen aus dem Kellerfenster - Löschtrupp muss sich zurückziehen
Polizei fasst mutmaßlichen Sexualstraftäter - er kommt aus dem Kreis Recklinghausen
Polizei fasst mutmaßlichen Sexualstraftäter - er kommt aus dem Kreis Recklinghausen
Überfall auf "Fressnapf" in Marl: Polizei sucht nach diesem Täter
Überfall auf "Fressnapf" in Marl: Polizei sucht nach diesem Täter
Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen

Kommentare