Endoskope und andere Hightech-Apparate sind zum Objekt der Begierde für Diebe geworden.
+
Endoskope und andere Hightech-Apparate sind zum Objekt der Begierde für Diebe geworden.

Teure Beute Medizintechnik

Einbrecher und Diebe haben neue Ziele im Visier

  • Thomas Fiekens
    vonThomas Fiekens
    schließen

Kreis RE - Was haben Gelsenkirchen und Görlitz gemeinsam? Außer dem Anfangsbuchstaben auch dies: Den gezielten Diebstahl von teurem medizinischen Untersuchungsgerät.

Der Versuch von zwei Männern und einer Frau, am Montagnachmittag aus einem verschlossenen Rettungswagen während eines Einsatzes in Gelsenkirchen-Horst ein tragbares EKG-Gerät zu stehlen, ist nach ersten Ermittlungen der Polizei der Kategorie Gelegenheitsdiebstahl zuzuordnen.

In Görlitz in Sachsen gab es Ende Juli einen spektakulären Fall. Diebe stiegen dort in ein Krankenhaus ein, 400.000 Euro Schaden sind die Bilanz. Unter anderem verschwanden ein Ultraschallgerät, Monitore und Untersuchungstürme.

Im Oktober 2015 schrieb der Medizintechnik-Klau erstmals in der Region Schlagzeilen, als Diebe binnen weniger Tage in Recklinghausen in gleich zwei Kliniken einstiegen. Im Elisabeth-Krankenhaus stahlen die Täter Endoskope, auch im Knappschaftskrankenhaus erbeuteten die Täter mehrere. Hochwertige Geräte liegen bei Stückpreisen von um die 30 000 Euro. In Krankenhäusern werden damit in der Regel Darm- und Magen-, aber auch Lungenspiegelungen durchgeführt – Endoskope werden aber auch in der Industrie und im Kfz-Bereichbenutzt, um Hohlräume zu inspizieren.

Auch diese Täter konnten nicht dingfest gemacht werden, so Ramona Hörst von der Pressestelle der Polizei RE. Und Anfang Oktober 2015 waren im Marienhospital Herne gleich 17 Endoskope verschwunden, einige Wochen zuvor 15 in der Düsseldorfer Uni-Klinik.

Offen bleibt die Frage, wohin die Sachen verschwinden: Registrierte Medizintechnik dieser Güte- und Preisklasse ist in Deutschland und Westeuropa kaum absetzbar, schon gar nicht über „ebay“ & Co..

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Inzidenz sinkt - Acht weitere Todesfälle - Impfstoff fehlt: Dutzende Termine abgesagt
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Inzidenz sinkt - Acht weitere Todesfälle - Impfstoff fehlt: Dutzende Termine abgesagt
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Inzidenz sinkt - Acht weitere Todesfälle - Impfstoff fehlt: Dutzende Termine abgesagt
Nervenkrieg um Unions-Kanzlerkandidatur - Schalke vor dem Abstieg - Polizei sprengt Glücksspiel-Treff in Herten - Böse Panne in Schnelltestzentrum in Castrop-Rauxel
Nervenkrieg um Unions-Kanzlerkandidatur - Schalke vor dem Abstieg - Polizei sprengt Glücksspiel-Treff in Herten - Böse Panne in Schnelltestzentrum in Castrop-Rauxel
Nervenkrieg um Unions-Kanzlerkandidatur - Schalke vor dem Abstieg - Polizei sprengt Glücksspiel-Treff in Herten - Böse Panne in Schnelltestzentrum in Castrop-Rauxel
Junger Motocrossfahrer verunglückt tödlich, A43-Sperrung sorgt für mehr Verkehr auf Recklinghäuser Straßen, Impftermine für die Jahrgänge 1946/47,  Saison im Amateurfußball offenbar beendet.
Junger Motocrossfahrer verunglückt tödlich, A43-Sperrung sorgt für mehr Verkehr auf Recklinghäuser Straßen, Impftermine für die Jahrgänge 1946/47, Saison im Amateurfußball offenbar beendet.
Junger Motocrossfahrer verunglückt tödlich, A43-Sperrung sorgt für mehr Verkehr auf Recklinghäuser Straßen, Impftermine für die Jahrgänge 1946/47, Saison im Amateurfußball offenbar beendet.
Endlich Klarheit: Schulen im Kreis Recklinghausen verbleiben am Montag im Distanzunterricht - Ministerum erteilt Einvernehmen zur Allgemeinverfügung
Endlich Klarheit: Schulen im Kreis Recklinghausen verbleiben am Montag im Distanzunterricht - Ministerum erteilt Einvernehmen zur Allgemeinverfügung
Endlich Klarheit: Schulen im Kreis Recklinghausen verbleiben am Montag im Distanzunterricht - Ministerum erteilt Einvernehmen zur Allgemeinverfügung
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Mehr aktuelle Fälle als an Weihnachten - 171 Neuinfektionen binnen 24 Stunden - Inzidenz steigt, Zahl der Intensivbetten sinkt
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Mehr aktuelle Fälle als an Weihnachten - 171 Neuinfektionen binnen 24 Stunden - Inzidenz steigt, Zahl der Intensivbetten sinkt
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Mehr aktuelle Fälle als an Weihnachten - 171 Neuinfektionen binnen 24 Stunden - Inzidenz steigt, Zahl der Intensivbetten sinkt

Kommentare