+
Ein Rettungshubschrauber war am Morgen an der A 3 bei Oberhausen im Einsatz. (Symbolbild)

Arbeitsunfall

Tödlicher Unfall auf A 3 - Bauarbeiter wird von Bagger überrollt

Schwerer Unfall auf der A 3 bei Oberhausen: Ein Bauarbeiter ist bei einem Arbeitsunfall tödlich verletzt worden. Er wurde von einem Bagger überrollt.

Oberhausen - Bei einem Unfall auf einer Baustelle an der Autobahn 3 bei Oberhausen ist ein Mann ums Leben gekommen. "Der Bauarbeiter wurde von einem Bagger überrollt", sagte eine Sprecherin der Polizei Oberhausen.

Demnach ereignete sich der Unfall am Montagmorgen gegen zehn Uhr aus zunächst unbekannten Gründen zwischen dem Kreuz Oberhausen-West und Oberhausen-Holten in Fahrtrichtung Arnheim.

Ein Rettungshubschrauber sei im Einsatz gewesen, der Verkehr sei einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt worden.

Der Arbeitsschutz der Bezirksregierung und Sachverständige der Polizei ermitteln, wie es zu dem tödlichen Arbeitsunfall kam. Zunächst hatte "WAZ" online berichtet. dpa

Das könnte Sie auch interessieren:

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Stockt der Zeitplan für das Herten-Forum aufgrund der Corona-Krise?
Stockt der Zeitplan für das Herten-Forum aufgrund der Corona-Krise?
Grünes Licht - so viel steuert der Bund zum Freibad-Umbau bei
Grünes Licht - so viel steuert der Bund zum Freibad-Umbau bei
Auch die Abiturienten grüßen aus dem Homeoffice - und sitzen auf dem Ergometer
Auch die Abiturienten grüßen aus dem Homeoffice - und sitzen auf dem Ergometer
Aufatmen bei 80 Mitarbeitern: Caritasverband wendet Kurzarbeit doch noch ab
Aufatmen bei 80 Mitarbeitern: Caritasverband wendet Kurzarbeit doch noch ab
Mitten im Corona-Chaos: Das tägliche Tagebuch zum Ausnahme-Zustand – Teil 17
Mitten im Corona-Chaos: Das tägliche Tagebuch zum Ausnahme-Zustand – Teil 17

Kommentare