Rettungsfllieger 30 Jahre im Einsatz
+
Ein Rettungshubschrauber war am Morgen an der A 3 bei Oberhausen im Einsatz. (Symbolbild)

Arbeitsunfall

Tödlicher Unfall auf A 3 - Bauarbeiter wird von Bagger überrollt

Schwerer Unfall auf der A 3 bei Oberhausen: Ein Bauarbeiter ist bei einem Arbeitsunfall tödlich verletzt worden. Er wurde von einem Bagger überrollt.

Oberhausen - Bei einem Unfall auf einer Baustelle an der Autobahn 3 bei Oberhausen ist ein Mann ums Leben gekommen. "Der Bauarbeiter wurde von einem Bagger überrollt", sagte eine Sprecherin der Polizei Oberhausen.

Demnach ereignete sich der Unfall am Montagmorgen gegen zehn Uhr aus zunächst unbekannten Gründen zwischen dem Kreuz Oberhausen-West und Oberhausen-Holten in Fahrtrichtung Arnheim.

Ein Rettungshubschrauber sei im Einsatz gewesen, der Verkehr sei einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt worden.

Der Arbeitsschutz der Bezirksregierung und Sachverständige der Polizei ermitteln, wie es zu dem tödlichen Arbeitsunfall kam. Zunächst hatte "WAZ" online berichtet. dpa

Das könnte Sie auch interessieren:

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Wetter in NRW: Hitzewelle baut sich auf - es wird heiß
Wetter in NRW: Hitzewelle baut sich auf - es wird heiß
Bochum baut Strand mitten in der Stadt - und will Coronapartys damit ein Ende setzen
Bochum baut Strand mitten in der Stadt - und will Coronapartys damit ein Ende setzen
Europa-League auf Schalke: Polizei rechnet nicht mit Problemen - Inter Mailand trifft auf Getafe
Europa-League auf Schalke: Polizei rechnet nicht mit Problemen - Inter Mailand trifft auf Getafe
Kommunalwahl im Kreis Recklinghausen: Fünf Fragen an Landratskandidat Bodo Klimpel
Kommunalwahl im Kreis Recklinghausen: Fünf Fragen an Landratskandidat Bodo Klimpel
Kommunalwahl: Die "PARTEI" will in Marl jetzt doch an die Macht – ganz im Ernst
Kommunalwahl: Die "PARTEI" will in Marl jetzt doch an die Macht – ganz im Ernst

Kommentare