Transfer

Di Santo wechselt von Schalke 04 zu Rayo Vallecano

Gelsenkirchen (dpa) - Franco di Santo wechselt vom Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 zu Rayo Vallecano. Der 29 Jahre alte Stürmer erhält nach Angaben des spanischen Clubs vom Freitag einen Vertrag bis Ende Juni.

Der zuletzt von Schalke-Trainer Domenico Tedesco nicht mehr berücksichtigte Angreifer war im Sommer 2015 von Werder Bremen gekommen. Der argentinische Profi erzielte für Schalke in 71 Bundesliga-Spielen lediglich fünf Tore.

Mitteilung Rayo Vallecano (spanisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

31-Jähriger nach Brand im Garagenhof wieder auf freiem Fuß - Ursachenforschung geht weiter
31-Jähriger nach Brand im Garagenhof wieder auf freiem Fuß - Ursachenforschung geht weiter
Marvin (15) bei „Aktenzeichen XY“: Moderator Rudi Cerne mit unfassbaren Details - Ermittlungen gegen Polizei 
Marvin (15) bei „Aktenzeichen XY“: Moderator Rudi Cerne mit unfassbaren Details - Ermittlungen gegen Polizei 
55-jähriger Stiefvater soll seine Tochter mindestens 40-mal sexuell missbraucht haben
55-jähriger Stiefvater soll seine Tochter mindestens 40-mal sexuell missbraucht haben
Abstimmung: Wer macht die beste Currywurst in Marl?
Abstimmung: Wer macht die beste Currywurst in Marl?
Brand-Serie in Herten hat an der Rosa-Parks-Schule Folgen 
Brand-Serie in Herten hat an der Rosa-Parks-Schule Folgen 

Kommentare