Trübe Aussichten für NRW

Viele Wolken und Regen vorhergesagt

Offenbach (dpa/lnw) - Viele Wolken und Regen erwarten die Menschen in Nordrhein-Westfalen nach dem Maifeiertag. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Donnerstag mitteilte, setzt sich zunehmend ein Tiefdruckeinfluss durch. So ziehen im Laufe des Tages immer mehr Wolken auf.

Ab dem Nachmittag kommt von Westen schauerartiger Regen ins Land, heißt es. Im Südwesten und Westen kann es dabei laut DWD auch zu vereinzelten Gewittern kommen. Die Höchstwerte erreichen 14 bis 16, im Bergland um 12 Grad.

Vorhersage des DWD

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Kettensägen im Einsatz: 23 Bäume wurden für neues Einkaufszentrum gefällt
Kettensägen im Einsatz: 23 Bäume wurden für neues Einkaufszentrum gefällt
Spielt Wunderkind Moukoko bald bei den BVB-Profis? Lucien Favre verrät Plan mit dem 15-Jährigen
Spielt Wunderkind Moukoko bald bei den BVB-Profis? Lucien Favre verrät Plan mit dem 15-Jährigen
Keine Energie mehr: Tesla-Fahrer begeht Einbruch bei der Polizei und "tankt" auf Männertoilette
Keine Energie mehr: Tesla-Fahrer begeht Einbruch bei der Polizei und "tankt" auf Männertoilette
Der Kampf um das Bürgermeisteramt beginnt - warum viele Marler fünf Kreuze machen können
Der Kampf um das Bürgermeisteramt beginnt - warum viele Marler fünf Kreuze machen können
Insolvenz und Betrugsverdacht bei Recklinghausens größtem Taxiunternehmen
Insolvenz und Betrugsverdacht bei Recklinghausens größtem Taxiunternehmen

Kommentare