TV-Auftritt

Ertmer am Donnerstag bei Beckmann

HERTEN/HAMBURG - Der neue Papst Franziskus hat Heinzjürgen Ertmer (66) einen Strich durch die Rechnung gemacht. Der geplante Auftritt des Hertener Erziehungsfachmannes in der ARD-Talkshow von Reinhold Beckmann wurde wegen der Papstwahl verschoben. Am Donnerstag, 4. April, soll das Thema wieder auf dem Programm stehen.

Und damit auch der Auftritt von Heinzjürgen Ertmer. Den langjährigen Leiter des Hertener Jugendamtes kennen Leserinnen und Leser unserer Zeitung auch als Gastautor. Auf unseren Ratgeberseiten „Familie und Freizeit“ gibt er Erziehungstipps. ARD-Moderator Reinhold Beckmann will Ertmer am Donnerstag die Situation von Pflegekindern und -eltern schildern. Er war maßgeblich daran beteiligt, Pflegeeltern als Alternative zu Heimplätzen zu etablieren. Er hat fast 40 Jahre im Jugendamt gearbeitet. Er engagiert sich seit 1990 für die Stiftung zum Wohle des Pflegekindes.

„Beckmann“, Donnerstagabend, 22.45 Uhr, ARD

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Noch ein Leerstand in der Innenstadt - die City von Oer-Erkenschwick blutet immer mehr aus
Noch ein Leerstand in der Innenstadt - die City von Oer-Erkenschwick blutet immer mehr aus
Raubüberfall in Alt-Marl: Täter bedrohen ihre Opfer mit Messer
Raubüberfall in Alt-Marl: Täter bedrohen ihre Opfer mit Messer
"Bergbau-Ampel": An diesen Straßen in Herten sollen Kumpel den Verkehr regeln
"Bergbau-Ampel": An diesen Straßen in Herten sollen Kumpel den Verkehr regeln
Marlerin geht dahin, wo Terror und Armut Alltag sind
Marlerin geht dahin, wo Terror und Armut Alltag sind

Kommentare