Überhöhte Geschwindigkeit

Zwei Menschen sterben bei Unfall in Vinnum

Olfen - In Olfen-Vinnum sind am Dienstagabend (30.4.) zwei Menschen bei einem Unfall ums Leben gekommen. Laut Polizei war der Pkw deutlich zu schnell unterwegs. Eine Person wurde aus dem Auto geschleudert.

Nach Zeugenaussagen sei ein VW Polo mit Dortmunder Kennzeichen am Dienstag gegen 19 Uhr auf der Lützowstraße in Vinnum in Fahrtrichtung Reithalle mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen, berichtet die Polizei Coesfeld.

Am Ende einer Linkskurve kam der Wagen offenbar nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrfach und blieb auf dem Dach liegen. Von den drei Insassen wurde ein Mann aus dem Auto geschleudert, zwei Männer wurden im VW eingeklemmt.

Für einen 48-jährigen Selmer und einen 38-jährigen Dortmunder kam jede Hilfe zu spät: Sie starben an der Unfallstelle. Den schwerverletzten zweiten 38-jährigen Selmer brachte ein Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Die Ermittlungen der Polizei dauern noch an - so konnte noch nicht gekkärt werden, wer den Unfallwagen gefahren hat.

Das Auto stellten die Polizisten sicher. Bis um 22.30 Uhr war die Lützowstraße voll gesperrt.

Rubriklistenbild: © Thomas Nowaczyk

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

ARD-Star stirbt nur 14 Tage nach seiner Frau - Freund nennt nun Details
ARD-Star stirbt nur 14 Tage nach seiner Frau - Freund nennt nun Details
Online-Abstimmung: Hier gibt es die beste Currywurst in Herten!
Online-Abstimmung: Hier gibt es die beste Currywurst in Herten!
Darum könnte der Himmel über dem Ruhrgebiet nachts wieder hell erleuchten
Darum könnte der Himmel über dem Ruhrgebiet nachts wieder hell erleuchten
TV-Star (†34) plötzlich gestorben: Schule veröffentlicht bewegenden Nachruf, der mit Filmzitat endet
TV-Star (†34) plötzlich gestorben: Schule veröffentlicht bewegenden Nachruf, der mit Filmzitat endet
Happy End in Marl - Marler Kita findet Ausweichquartier 
Happy End in Marl - Marler Kita findet Ausweichquartier 

Kommentare