Umfrage

Sturm: Zoos aus Sicherheitsgründen geschlossen

Dortmund (dpa/lnw) - Wegen des Sturms sind die Zoos in Dortmund und Wuppertal am Montag aus Sicherheitsgründen geschlossen geblieben. "Der alte Baumbestand der Zoologischen Parkanlage ist besonders anfällig für solche Wetterlagen.

Einige größere Äste sind heute morgen schon heruntergekommen", berichtete die Stadt Wuppertal. Auch in Dortmund verwies man auf den alten Baumbestand. Die Zoos in Münster, Duisburg und Köln hatten dagegen geöffnet, wie eine dpa-Umfrage ergab. "Es ist ruhig", sagte eine Mitarbeiterin des Kölner Zoos und führte dies auf das stürmische und regnerische Wetter zurück. Es habe aber auch schon Rosenmontage gegeben, bei denen im Kölner Zoo viel los gewesen sei.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert
Training, Beruf, Hobbys: So tickt "Bachelor in Paradise"-Teilnehmerin Carina Spack privat
Training, Beruf, Hobbys: So tickt "Bachelor in Paradise"-Teilnehmerin Carina Spack privat
Tonnenschwerer Diebstahl in Herten-Süd
Tonnenschwerer Diebstahl in Herten-Süd
Vereins-Ausschluss – so reagiert der SV Herta 23 auf die Forderung von Westfalia Vinnum
Vereins-Ausschluss – so reagiert der SV Herta 23 auf die Forderung von Westfalia Vinnum

Kommentare