Unfall auf der B1

Anhänger löst sich von Lkw - Zwei Leichtverletzte

Dortmund - Dass es nach diesem Unfall "nur" zwei Leichtverletzte gab, kann man wohl mit Glück betiteln. Denn auf der B1 in Höhe Flughafen Dortmund hat sich am Mittwochmorgen ein Sattelanhänger von einem Lkw gelöst.

Nach ersten Zeugenaussagen fuhr ein 46-Jähriger gegen 9.10 Uhr am Mittwoch mit seinem Sattelzug vom Gelände einer Esso-Tankstelle in Höhe der Chausseestraße am Dortmunder Flughafen auf den Ruhrschnellweg in Richtung Unna auf.

Anhänger stellte sich quer

Noch auf dem Einfädelungsstreifen löste sich der Anhänger aus bislang noch ungeklärten Gründen. Er bewegte sich daraufhin quer über die Hauptfahrbahn.

Auf dem rechten Fahrstreifen fuhr gleichzeitig ein 60-jähriger Dortmunder. Er wollte dem Anhänger ausweichen und prallte dabei mit dem Auto eines 45-jährigen Kölners zusammen. Dieser war auf der linken Spur unterwegs. Der Wagen des Kölners kollidierte noch mit der Mittelschutzplanke. Der Wagen des Dortmunders drehte sich und kam entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen.

B1 war voll gesperrt

Bei dem Unfall wurden der 60-Jährige sowie seine 57-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Sie kamen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

Die B1 musste an der Unfallstelle kurzzeitig voll gesperrt werden. Anschließend lief der Verkehr bis circa 10.50 Uhr einspurig weiter. Der Schaden wird auf circa 21.000 Euro geschätzt, die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Schwerer Unfall im Schacht - Sanitäter müssen sofort Verstärkung holen
Schwerer Unfall im Schacht - Sanitäter müssen sofort Verstärkung holen
Mann in blauer Jacke onaniert vor 70-jähriger Seniorin - Polizei sucht den Unbekannten
Mann in blauer Jacke onaniert vor 70-jähriger Seniorin - Polizei sucht den Unbekannten
Ins Gesicht geschlagen und mit Flasche beworfen: Streit eskaliert am Busbahnhof
Ins Gesicht geschlagen und mit Flasche beworfen: Streit eskaliert am Busbahnhof
Flucht nach Unfall in Herten - wer saß am Steuer des grauen PS-Boliden?
Flucht nach Unfall in Herten - wer saß am Steuer des grauen PS-Boliden?

Kommentare