Weihnachten im Vest - unser Nachrichtenüberblick für den Kreis Recklinghausen an den Feiertagen.
+
Weihnachten im Vest - unser Nachrichtenüberblick für den Kreis Recklinghausen an den Feiertagen.

Unser Nachrichtenüberblick

Unfall auf A2 bei Waltrop, Dachstuhlbrand in Recklinghausen, Schalke bekommt neuen Trainer

  • Katharina Weber
    vonKatharina Weber
    schließen

Auf der A2 bei Waltrop sind am Mittwochabend zwei Fahrzeuge kollidiert. Die Feuerwehr hat in der Nacht einen Dachstuhlbrand in Recklinghausen gelöscht. In der sportlichen Dauerkrise setzt der FC Schalke 04 jetzt auf Christian Gross als neuen Trainer.

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser, wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie schöne und gesegnete Weihnachten. Bleiben Sie gesund!

Coronavirus im Vest - so ist die Lage im Kreis und in den Städten

Kreis Recklinghausen: Im Kreis Recklinghausen gibt es 2272 aktuelle Corona-Infektionen (zuvor: 2156). Insgesamt wurden 15.226 Fälle gemeldet. Davon gelten 12.719 als wieder gesund. Es gibt 235 Todesfälle. Alle wichtigen Infos gibt es bei uns im News-Blog.

Das Coronavirus in Recklinghausen
Das Coronavirus in Marl
Das Coronavirus in Herten
Das Coronavirus in Datteln
Das Coronavirus in Oer-Erkenschwick
Das Coronavirus in Waltrop

Was ist los im Kreis Recklinghausen und in der Region?

Recklinghausen: Die Feuerwehr ist in der Nacht zu einem Dachstuhlbrand auf der Dortmunder Straße ausgerückt. Alle Bewohner konnten sich selbstständig in Sicherheit bringen. Die Brandursache und Höhe des Sachschadens sind noch unklar.

Recklinghausen: Polizei und Ordnungsamt kontrollieren in Recklinghausen regelmäßig Verstöße gegen die Maskenpflicht. Das führt zu vielen Anzeigen und hohen Bußgeldern.

Recklinghausen: Die drei Generationen der Familie Loos/Voigt singen in der Chorgemeinschaft Liebfrauen in Recklinghausen. Wegen der Pandemie wird die Tradition in diesem Jahr aber nur unter dem Weihnachtsbaum zelebriert.

Marl: Die Kirchen in Marl machen deutlich: Auch im Corona-Jahr fällt Weihnachten nicht aus - Gemeinde lebt auch unter Pandemie-Bedingungen. Es gibt Angebote zur Feier des Glaubens - vielfach freilich diesmal digital.

Herten: Ein Autofahrer hat in der Nacht versucht, sich an der Straße Im Emscherbruch einer allgemeinen Verkehrskontrolle zu entziehen. In Castrop-Rauxel endete die Verfolgungsjagd.

Datteln: Der Dattelner Kevin Nikodem hat sich mit 27 Jahren in der Beisenkamp-Siedlung einen Lebenstraum erfüllt. Er hat ein Zechenhaus im Stil der 50er-Jahre saniert.

Oer-Erkenschwick: Nach langen Überlegungen führt die Pfarrei St. Josef ihre Weihnachtsmesse durch. Die evangelische Gemeinde geht in Oer-Erkenschwick einen anderen Weg.

Waltrop: Für Lisa und Nils Scheidle ist es das erste Weihnachtsfest zu dritt. Im September kam ihre Tochter Sophia auf die Welt – und hat das Leben der beiden ziemlich auf den Kopf gestellt.

Waltrop: Bei einem Unfall auf der A2 im Kreuz Dortmund-Nordwest ist am Mittwochabend mindestens eine Person verletzt worden. Nach Angaben der Polizei sind bei einem Spurwechsel zwei Fahrzeuge kollidiert.

Dortmund: Borussia Dortmund plant keine größeren Transfers in der am 2. Januar beginnenden Winter-Wechselperiode. «Wir befinden uns inmitten der Corona-Pandemie mit den daraus resultierenden Einnahmeausfällen über einen langen Zeitraum hinweg. Der kommende Transferwinter wird als solcher bei uns vor diesem Hintergrund kaum stattfinden», sagte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke am Mittwoch den Zeitungen der Funke Mediengruppe.

Gelsenkirchen: Schalkes Helfer in größter Not soll Christian Gross heißen. Der 66 Jahre alte Schweizer soll den taumelnden Revierclub vor dem Abstieg aus der Fußball-Bundesliga bewahren. Dies berichten die «Ruhr Nachrichten» und die «Bild» übereinstimmend nach einer Aufsichtsratssitzung am Mittwochabend.

Die Top-Themen aus dem Lokalsport

Man kann „zwischen den Jahren“ faul auf der Couch liegen. Aber sich ab Heiligabend auch sportlich auf dem Rad betätigen bei der „Ruhpott-Challenge 501“.

Die weiteren Themen aus der Nacht und des Tages

Düsseldorf: Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat sich in einer Videobotschaft bei den Menschen in NRW «für die Geduld und das Mitmachen im zu Ende gehenden Jahr» bedankt. «Vielleicht finden wir auch Wege, unserer Dankbarkeit Ausdruck zu verleihen für die Pflegerinnen und Pfleger, Ärztinnen und Ärzte, die sich auch an den Feiertagen unermüdlich um die Kranken kümmern und die vielen anderen, die dafür sorgen, dass unser Alltag weitergeht», so Laschet in dem kurzen Video, das am Mittwoch unter anderem bei Facebook und Instagram veröffentlicht wurde.

Düsseldorf: Nordrhein-Westfalen feiert Weihnachten im Lockdown. Immerhin sind die Corona-Bestimmungen über die Festtage ein wenig gelockert. Vom 24. bis 26. Dezember dürfen NRW-Bürger sich entweder mit Freunden eines anderen Hausstandes treffen oder mit ihrem engeren Familienkreis unabhängig von der Zahl der Haushalte.

Düsseldorf: Alle Reiserückkehrer aus Risikogebieten unterliegen ab Montag (28. Dezember) in Nordrhein-Westfalen einer Corona-Testpflicht. Sie sind verpflichtet, sich höchstens 24 Stunden vor der Einreise oder unmittelbar nach der Ankunft testen zu lassen. Flugreisenden muss am Flughafen eine Testmöglichkeit auf eigene Kosten angeboten werden.

Aachen: Ein Pflegeheim darf Besucher nach einer Entscheidung des Verwaltungsgerichts Aachen zurückweisen, wenn diese einen Schnelltest verweigern. Das Gericht gab nach eigenen Angaben vom Mittwoch einem entsprechenden Eilantrag eines Pflegeheims aus Würselen statt. Das Pflegeheim hatte sich mit dem Antrag gegen eine Regelung in der Allgemeinverfügung «Pflege und Besuche» des NRW-Gesundheitsministeriums gewandt.

Münster: Das Oberverwaltungsgericht in Münster hat es am Mittwoch abgelehnt, das wegen der Corona-Pandemie verbotene Golfspielen wieder zu erlauben. Der Antragsteller, Mitglied eines Düsseldorfer Golfclubs, argumentierte nach Angaben des Gerichts, dass von Individualsport im Freien und insbesondere von Golf keine Infektionsgefahr ausgehe.

Rom: Auch in Zeiten der Corona-Pandemie will Papst Franziskus in diesem Jahr die traditionelle Christmette zu Weihnachten feiern. In Anbetracht der Corona-Regeln musste der Vatikan die Messe am Donnerstag jedoch vorverlegen. Sie soll nach Angaben des Heiligen Stuhls um 19.30 Uhr beginnen, etwas früher als sonst, denn in Italien gilt Weihnachten ab 22 Uhr eine Ausgangssperre bis in die frühen Morgenstunden des folgenden Tages. Die Messe wird zum Schutz vor Ansteckungen mit einer begrenzten Anzahl Teilnehmer abgehalten.

London/Brüssel: Wenige Tage vor dem endgültigen Austritt Großbritanniens aus der EU scheinen sich Unterhändler beider Seiten bei ihren Gesprächen über einen Brexit-Handelspakt näher gekommen zu sein. Die Arbeit an Details soll bis zum Morgen andauern, danach sei eine Pressekonferenz geplant, berichtete der Sender BBC.

Die Lage auf den Straßen

Die Entwicklung auf den wichtigsten Strecken in unserer Region können Sie bei uns minutengenau auf dieser interaktiven Grafik verfolgen.

So wird das Wetter im Kreis Recklinghausen

Während es am Donnerstag und Samstag bedeckt ist, ist es am Freitag teils bewölkt, teils freundlich. Dabei muss am Donnerstag und Samstag mit etwas Regen gerechnet werden. Die Temperaturen erreichen in der Region Recklinghausen Werte um 5 Grad. Vor allem am Samstag weht ein zum Teil starker Wind aus südwestlicher Richtung.

Hier die detaillierten Wetter-Aussichten für den Kreis Recklinghausen.

Der Kreis Recklinghausen multimedial

Passend zur Weihnachtszeit erstrahlt die Kapelle von St. Martinus in Herten-Westerholt in bunten Farben. Veranstaltungstechniker Jan Meiners hat die Aktion spontan auf die Beine gestellt und hat bereits Ideen für eine Fortsetzung.

Die Zahl der Nacht

32.195: Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus bleibt auf hohem Niveau. Die deutschen Gesundheitsämter haben dem Robert Koch-Institut (RKI) 32.195 neue Fälle und 802 Todesfälle binnen eines Tages übermittelt, wie das RKI am Donnerstag bekanntgab. Am vergangenen Donnerstag (17.12.) übermittelten die Gesundheitsämter dem RKI 26.923 neue Corona-Fälle und 698 Todesfälle.

Das Zitat der Nacht

Liebe Bürgerinnen und Bürger, was für ein Jahr! Ein winziges Virus hat Besitz ergriffen von unserem Leben und unserem Denken, hat Pläne durchkreuzt und Träume zerstört.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in seiner Weihnachtsansprache zum Corona-Jahr 2020

Die Trends in den Sozialen Medien

Die Hashtags #Frohe Weihnachten, #Merry Christmas und #Heiligabend führen am Morgen die Twitter-Trend-Liste an. Auch wir wünschen Ihnen liebe Leserinnen und Leser schöne und besinnliche Weihnachtsfeiertage.

Mit dpa-Material

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Rückschlag für Impfkampagne - 2605 aktuell Infizierte - Acht weitere Tote - Regierung bringt Bundes-Notbremse auf den Weg
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Rückschlag für Impfkampagne - 2605 aktuell Infizierte - Acht weitere Tote - Regierung bringt Bundes-Notbremse auf den Weg
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Rückschlag für Impfkampagne - 2605 aktuell Infizierte - Acht weitere Tote - Regierung bringt Bundes-Notbremse auf den Weg
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Mehr aktuelle Fälle als an Weihnachten - 171 Neuinfektionen binnen 24 Stunden - Inzidenz steigt, Zahl der Intensivbetten sinkt
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Mehr aktuelle Fälle als an Weihnachten - 171 Neuinfektionen binnen 24 Stunden - Inzidenz steigt, Zahl der Intensivbetten sinkt
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Mehr aktuelle Fälle als an Weihnachten - 171 Neuinfektionen binnen 24 Stunden - Inzidenz steigt, Zahl der Intensivbetten sinkt
Happy End für Gladiator Ralf Moeller, Bußgelder in Höhe von 53.000 Euro verhängt, Neue Wege für Fußgänger und Radfahrer, Politiker diskutieren über „Tretminen“
Happy End für Gladiator Ralf Moeller, Bußgelder in Höhe von 53.000 Euro verhängt, Neue Wege für Fußgänger und Radfahrer, Politiker diskutieren über „Tretminen“
Happy End für Gladiator Ralf Moeller, Bußgelder in Höhe von 53.000 Euro verhängt, Neue Wege für Fußgänger und Radfahrer, Politiker diskutieren über „Tretminen“
Kita-Baustelle wird zum Drogen-Treffpunkt, Auto geht nach Unfall in Flammen auf, Wasserrohrbruch im Bürgerbad, Mordversuch mit dem Auto?
Kita-Baustelle wird zum Drogen-Treffpunkt, Auto geht nach Unfall in Flammen auf, Wasserrohrbruch im Bürgerbad, Mordversuch mit dem Auto?
Kita-Baustelle wird zum Drogen-Treffpunkt, Auto geht nach Unfall in Flammen auf, Wasserrohrbruch im Bürgerbad, Mordversuch mit dem Auto?
„Wir sind die kleinen Dummen“: Oberhausenerin will wegen Corona-Regel 24 Stunden am Stück arbeiten
„Wir sind die kleinen Dummen“: Oberhausenerin will wegen Corona-Regel 24 Stunden am Stück arbeiten
„Wir sind die kleinen Dummen“: Oberhausenerin will wegen Corona-Regel 24 Stunden am Stück arbeiten

Kommentare