Unfall

Drei Verletzte bei Unfall in Dorsten

DORSTEN - Bei einem Unfall in Dorsten sind am Samstagmittag drei Pkw-Insassen verletzt worden. Mehrere Rettungswagen waren vor Ort.

Bei einer Kollission im Einmündungsbereich Schleusenstraße/Marler Straße, nahe der LEV-Tankstelle, wurden der Fahrer eines BMW (38) und eine Mitfahrerin verletzt. Im Mercedes aus Recklinghausen zog sich der Fahrer (45) ebenfalls Verletzungen zu.

Mehrere Notärzte versorgten die Verletzten, die Polizei sperrte die Straße zeitweise für den Verkehr. Zur Unfallursache wurde nichts bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig
Mehr als 80 Tannen verschwunden: Wer hat die Weihnachtsbäume in Gelsenkirchen-Buer gestohlen?
Mehr als 80 Tannen verschwunden: Wer hat die Weihnachtsbäume in Gelsenkirchen-Buer gestohlen?

Kommentare