Unfall

Rollerfahrer in Dorstfeld lebensgefährlich verletzt

Dorstfeld - Die Fahrt am Samstagmittag endete für den Fahrer eines Motorrollers dramatisch. In Dorstfeld erlitt er einen folgenschweren Sturz.

Es war gegen 12 Uhr, als der Rollerfahrer auf der Heyden-Rynsch-Straße in Dorstfeld zu Fall kam. Die Ursache ist noch ungeklärt.

Der Mann im mittleren Alter erlitt bei dem Unfall lebensgefährliche Verletzungen und wurde noch vor Ort vom Notarzt behandelt und dann ins Krankhaus gebracht.

Für die Zeit der Unfallaufnahme war die Straße komplett gesperrt.

--

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Chemiepark Marl: Hier wird der "intelligente" Kunststoff der Zukunft produziert
Chemiepark Marl: Hier wird der "intelligente" Kunststoff der Zukunft produziert
Gewinn-Los in der Zeitung von Dienstag ist keine Aktion unseres Hauses
Gewinn-Los in der Zeitung von Dienstag ist keine Aktion unseres Hauses
Elfjährigem das Handy entrissen: Täter ist wohl im gleichen Alter
Elfjährigem das Handy entrissen: Täter ist wohl im gleichen Alter
Recklinghausen möchte ins Guinness-Buch-der-Rekorde: Teilnehmer für Vorlese-Marathon gesucht
Recklinghausen möchte ins Guinness-Buch-der-Rekorde: Teilnehmer für Vorlese-Marathon gesucht
Sie sind die Streitschlichter von Waltrop: Monika Dinter und Berthold Sörgel
Sie sind die Streitschlichter von Waltrop: Monika Dinter und Berthold Sörgel

Kommentare