Unfall

Unfall in Barop: Autofahrerin erfasst Seniorin auf dem Fahrrad

Dortmund - Schwer verletzt wurde eine Seniorin bei einem Unfall in Dortmund-Barop. Sie war mit dem Fahrrad unterwegs, als sie eine Autofahrerin erfasst hatte.

Eine 76-jährige Fahrradfahrerin ist bei einem Unfall in Dortmund-Barop schwer verletzt worden. Sie war am Freitagabend gegen 18 Uhr die Stockumer Straße entlang geradelt, als sie mit einer 72-Jährigen Autofahrerin zusammenprallte.

Beim Linksabbiegen erfasst

Die 72-Jährige war ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge auf der Stockumer Straße Richtung Osten unterwegs und wollte gerade nach links auf ein Grundstück abbiegen, als es in Höhe der Hausnummer 199 zum Zusammenstoß kam.

Die Radfahrerin musste ins Krankenhaus gebracht werden, die Autofahrerin blieb jedoch unverletzt. Die Unfallursache ist bislang noch unklar.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Kettensägen im Einsatz: 23 Bäume werden für neues Einkaufszentrum gefällt
Kettensägen im Einsatz: 23 Bäume werden für neues Einkaufszentrum gefällt
Hat Recklinghausen das schönste Rathaus in NRW? Das Voting hat begonnen
Hat Recklinghausen das schönste Rathaus in NRW? Das Voting hat begonnen
Bayerns neuer Torhüter ein Bankdrücker? Schalkes Trainer entscheidet nach 0:5-Debakel
Bayerns neuer Torhüter ein Bankdrücker? Schalkes Trainer entscheidet nach 0:5-Debakel
Wende bei Dribbelkönig Sancho? So sehen Dortmunds Chancen wirklich aus
Wende bei Dribbelkönig Sancho? So sehen Dortmunds Chancen wirklich aus
Schock an Rosenmontag! Frau aus Dortmund in Köln von Straßenbahn überfahren - tot!
Schock an Rosenmontag! Frau aus Dortmund in Köln von Straßenbahn überfahren - tot!

Kommentare