Unfall

B1: Zusammenprall zwischen Auto und Lkw sorgt für Stau im Berufsverkehr

Ein Auto und ein Lastwagen sind am Mittwochmorgen auf der B1 ineinander gefahren. Dabei wurde die Autofahrerin leicht verletzt, ihr Wagen musste abgeschleppt werden.

Bei dem Unfall am Mittwochmorgen (17.10) gegen 7.30 Uhr musste die B1 Richtung Bochum auf Höhe des Alten Mühlwegs teilweise gesperrt werden. Von 7.30 Uhr an war der rechte Fahrstreifen bis 8.15 Uhr nicht befahrbar.

Der Auslöser des Unfalls ist bislang noch unbekannt. Die Polizei vermutet bislang einen Fehler beim Fahrstreifenwechsel, ob von der Autofahrerin oder dem Lastwagenfahrer, ist auch noch nicht geklärt.

Auto musste abgeschleppt werden

Fest steht bisher, dass beide Fahrzeuge dadurch kollidiert sind. Das Auto, an dessen Steuer eine 23-jährige Lünerin saß, wurde dabei so stark beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste. Seine Fahrerin kam glimpflicher davon: Sie erlitt nur leichte Verletzungen und kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Der Lkw-Fahrer - ein 52-jähriger Dortmunder - blieb unverletzt. Bei seinem Fahrzeug konnten keine schweren Schäden festgestellt werden.

Während der Unfallaufnahme kam es zu einem Stau.

In eigener Sache: In einer vorherigen Version war von einer Teilsperrung Richtung Unna auf Höhe der Wittekindstraße zu lesen. Dies beruhte auf einem Fehler der Polizei.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Rüttel-Test im Biergarten, Ekelfund am Kanal, Prinzenpaar für Oer-Erkenschwick
Rüttel-Test im Biergarten, Ekelfund am Kanal, Prinzenpaar für Oer-Erkenschwick
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Noch ein Leerstand in der Innenstadt - die City von Oer-Erkenschwick blutet immer mehr aus
Noch ein Leerstand in der Innenstadt - die City von Oer-Erkenschwick blutet immer mehr aus

Kommentare