Die Polizei sucht nach dem Sportwagen-Fahrer.
+
Die Polizei sucht nach dem Sportwagen-Fahrer.

Polizei

Unfall mit drei Autos - wo ist der Verursacher?

Nach einem Unfall in Unna will die Polizei die Personalien eines Sportwagenfahrers feststellen. Doch kurz vorher flüchtet er - und wird jetzt gesucht.

Ein während der Unfallaufnahme geflüchteter Sportwagenfahrer in Unna wird weiter von der Polizei gesucht. "Es sieht ganz gut aus", sagte ein Polizeisprecher am Montagmorgen. Demnach hätten Zeugen den Mann beschrieben. Zudem wüssten die Beamten durch das Kennzeichen des Autos, aus welchem Kreis der Unbekannte kommt.

Sachschaden von 11.000 Euro

Der gelbe Sportwagen war am Samstag in das Auto eines 34-Jährigen gefahren. Durch die Wucht der Kollision schob der Auffahrende insgesamt drei Autos ineinander. Die Beamten hätten zunächst noch mit dem Sportwagenfahrer gesprochen. Doch bevor die Personalien festgestellt wurden, sei der Mann in sein Auto gestiegen und davon gefahren. Der Sachschaden beträgt etwa 11.000 Euro.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Weltrekordler wählt falsche Taktik - nur bis Kilometer 25 "war alles easy"
Weltrekordler wählt falsche Taktik - nur bis Kilometer 25 "war alles easy"
Ausflugsziel für die Sommerferien: Die Bauspielfarm ist um eine Attraktion reicher
Ausflugsziel für die Sommerferien: Die Bauspielfarm ist um eine Attraktion reicher
Die Müllabfuhr will effektiver arbeiten: So soll eine sechsstellige Summe eingespart werden
Die Müllabfuhr will effektiver arbeiten: So soll eine sechsstellige Summe eingespart werden
Urlaub in der Heimat: Das gibt es bei einer Radtour im Ruhrgebiet zu entdecken - Tipps für Anfänger
Urlaub in der Heimat: Das gibt es bei einer Radtour im Ruhrgebiet zu entdecken - Tipps für Anfänger
Corona im Schlachthof: Erstattung von Lohnkosten? Tönnies will sich Geld vom Land zurückholen
Corona im Schlachthof: Erstattung von Lohnkosten? Tönnies will sich Geld vom Land zurückholen

Kommentare