Unser Nachrichtenüberblick

Illegales Straßenrennen, Urteil im Kanalleichenprozess

  • schließen

Kreis RE - Guten Morgen. Eine Fußgängerin hatte am Abend bei einem illegalen Straßenrennen in Herten viel Glück, als sie sich noch knapp vor zwei Sportwagen über die Straße retten konnte. Heute wird landesweit an die Reichspogromnacht vor 80 Jahren erinnert: Synagogen und jüdische Geschäfte wurden damals angezündet, Juden misshandelt, verhaftet und getötet. Im Prozess um die Kanalleiche aus Waltrop wird ein Urteil erwartet. Der Bundestag will ein Milliardenpaket gegen den Pflegenotstand beschließen. Der Eurojackpot liegt bei seiner Höchstsumme von 90 Millionen Euro. Was sonst noch wichtig ist und wichtig wird an diesem Freitag, 9. November, lesen Sie in unserem Nachrichtenüberblick.

Was ist los im Kreisgebiet und der Umgebung?

Herten:Ein illegales Straßenrennen auf der Schützenstraße hätte am Donnerstagabend beinahe fatale Folgen für eine unbeteiligte Person gehabt.

Recklinghausen:

Am Bahnübergang Bruchweg war am Donnerstagmorgen . Zunächst ging die Schranke gar nicht mehr nach oben, später dann schloss sich nicht mehr, als Züge auf der Hamm-Osterfelder Bahnstrecke den Übergang passierten.

Datteln:

Die an der Ecke Genthiner Straße/Hafenstraße sollte im Vorfeld innerhalb von drei Wochen fertiggestellt sein. Nun ist aber Licht am Ende des Tunnels zu sehen.

Oer-Erkenschwick:

Es gibt tatsächlich jedes Jahr immer noch Eltern, die es nicht schaffen, ihre Kinder zu den vorgegebenen Zeiten für die Schule anzumelden..

Waltrop:

Der Seniorenbeirat diskutiert die Erweiterung des . Die Stadt bleibt dabei: Diese Änderung ist nicht möglich. Gestört hat die Senioren das aber nicht - sie haben ihren Antrag trotzdem beschlossen.

Waltrop/ Oer-Erkenschwick:

Urteil im Prozess um Kanalleiche von Waltrop Angeklagt ist ein 44-jähriger Mann aus Oer-Erkenschwick, der seine 25-jährige Ehefrau im Juni 2015 mit einem Kissen erstickt und die Leiche der Frau anschließend im Kanal bei Waltrop versenkt haben soll.

Dorsten:

Großes Glück hatte am Donnerstag eine 82-jährige Pkw-Fahrerin aus Dorsten bei einem Unfall auf der Pliesterbecker Straße. und blieb dabei unverletzt.

Haltern:

Große Aufregung an der Holtwicker Straße: Ein Rettungshubschrauber landete am Donnerstagabend auf dem Hof der Feuer- und Rettungswache. .

Dortmund:

: Die Stadt repariert Straßenschäden und muss deshalb auf einem Abschnitt der Bundesstraße 1 zwei Fahrspuren sperren.

Weitere Themen des Tages:

  1. Berlin: Landesweit wird an die Pogromnacht von 1938 erinnert. Es finden zahlreiche Gedenk-Veranstaltungen statt. Im Bundestag steht der 100. Jahrestag der Ausrufung der Republik nach dem Ende des Ersten Weltkriegs im Mittelpunkt. Dazu sprechen Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Parlamentspräsident Wolfgang Schäuble.
  2. Berlin: Einen Monat vor dem CDU-Bundesparteitag in Hamburg präsentieren sich die drei aussichtsreichsten Kandidaten für den Parteivorsitz zum ersten Mal gemeinsam. CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer, der frühere Unionsfraktionschef Friedrich Merz und Gesundheitsminister Jens Spahn stellen sich am Freitag bei der Frauen-Union in Berlin vor.
  3. Berlin: Der Bundestag will am Freitag das von der großen Koalition geplante Milliardenpaket gegen die Personalnot in der Pflege beschließen. Mit den Plänen will Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) für mehr Stellen und bessere Arbeitsbedingungen sorgen.
  4. Gießen: Fortsetzung Prozess gegen den mutmaßlichen Mörder der kleinen Johanna. Es werden die Plädoyers erwartet. Der 42-Jährige soll im Jahr 1999 das damals acht Jahre alte Mädchen aus Ranstadt in der Wetterau in sein Auto gezerrt, missbraucht und getötet haben.
  5. Helsinki: Zum dritten Mal in diesem Jahr ist der Eurojackpot auf seine Höchstsumme von 90 Millionen Euro angewachsen. Am Freitagabend werden in Helsinki wieder die Gewinnzahlen gezogen. Danach könnte es einen oder mehrere neue Millionäre geben.

Das Wetter

Heute scheint im Vest immer wieder die Sonne bei teilweise wolkigem Himmel. Die Höchsttemperaturen nehmen 12 bis 14 Grad ins Visier. Die Tiefstwerte belaufen sich auf 9 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Süd.

Der Kreis multimedial

Unsere Kollegen von waren mit ihren Kameras bei der .

Zahl der Nacht

  1. 1938: Heute vor 80 Jahren war die Reisprogromnacht. Nationalsozialisten zündeten Synagogen und jüdische Geschäfte an. Tausende Juden wurden misshandelt, verhalftet oder getötet.

Wo wird im Kreis und in Bottrop geblitzt?

Geschwindigkeitskontrollen hat die Kreispolizeibehörde RE heute hier geplant: 

  1. Marl, Lipper Weg
  2. Castrop-Rauxel, Habinghorster Straße
  3. Recklinghausen, Wildermannstraße

(Weitere unangekündigte Kontrollen an anderen Stellen sind möglich)

Trends in den sozialen Medien

Bei Twitter wird auch an die von 1938 erinnert und gedacht. Mit dpa-Material

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Demonstranten fordern "Moralische Unterstützung für das türkische Volk"
Demonstranten fordern "Moralische Unterstützung für das türkische Volk"
Metro verkauft Real: Wohin die Reise für den Supermarkt in Herten geht, ist offen
Metro verkauft Real: Wohin die Reise für den Supermarkt in Herten geht, ist offen
Schwerer Autounfall: Feuerwehr muss Fahrer (17) und Beifahrer (15) aus Wrack schneiden
Schwerer Autounfall: Feuerwehr muss Fahrer (17) und Beifahrer (15) aus Wrack schneiden
Die digitale Sonntagszeitung ist da: ePaper ist jetzt verfügbar
Die digitale Sonntagszeitung ist da: ePaper ist jetzt verfügbar
Papa betrunken, Sohn im Auto - und dann kracht es auch noch in Herten
Papa betrunken, Sohn im Auto - und dann kracht es auch noch in Herten

Kommentare