Der Nachrichtenüberblick fürs Vest

Vatertag im Vest wird anders, Arbeiten an gate.ruhr in Marl, Schlägerei in Herten

  • schließen

Vatertag und Corona-Pandemie - das passt nicht ganz zusammen. Wir haben einige Tipps, was man heute trotzdem unternehmen kann. In Herten gab es eine wilde Schlägerei. In Marl gehen die Arbeiten an gate.ruhr voran. Unser Nachrichtenüberblick.

Alle Infos zum Coronavirus im Kreis Recklinghausen 

Nach offiziellen Zahlen sind bisher 1244 Coronavirus-Fälle im Kreis Recklinghausen bestätigt worden. Davon gelten 1063 als geheilt. Bislang kam es zu 36 Todesfällen.  

Was ist los im Kreisgebiet und der Umgebung?

  • Region: Die ersten Freibäder sind wieder geöffnet. Doch es gelten strenge Regeln. Wir haben die Übersicht für das Vest und die Umgebung.
  • Kreis Recklinghausen: Das lange Wochenende hat mit dem Vatertag begonnen - wir haben ein paar Freizeittipps gesammelt.
  • NRW: Zoos haben bereits wieder geöffnet, auch Museen und Freizeitanlagen können besucht werden. Hier geht es zu Vatertagstipps in Nordrhein-Westfalen.
  • Marl: Es geht voran mit dem Umbau des ehemaligen Zechengeländes zum Industriepark gate.ruhr. Das ist jetzt auch für die Bürger sichtbarer.
  • Herten: Laut Polizei betrat ein 27-jähriger Mann aus Herten unlängst am frühen Morgen einen Kiosk in Herten-Süd. Kurz darauf eskalierte die Situation, es gab zwei Verletzte, einer musste ins Krankenhaus.
  • Waltrop: Der Waltroper Ratsherr Frank Kwiatowski (SPD) berichtet von besorgten Bürgern, die an ihn herangetreten seien. Es geht um die Qualität des Brunnenwassers. Stimmt hier was nicht?
  • Oer-Erkenschwick: Ab 28. April sollten die Hauptwege auf dem Waldfriedhof endlich asphaltiert werden. Bisher ist davon noch nichts zu sehen, beklagen Friedhofsbesucher.
  • Recklinghausen: Kein einziger Mitarbeiter des Schlachthofs in Recklinghausen hat sich mit dem Coronavirus angesteckt. Wir erklären, wie die Verantwortlichen dies verhindern konnten.
  • Datteln: Am Steinkohlekraftwerk Datteln 4 haben am Mittwoch Protestaktionen stattgefunden.
  • Oer-Erkenschwick: Die zehnte Auflage des "AOK-Firmenlaufs" in Oer-Erkenschwick kann nicht wie geplant am 28. Mai stattfinden. Es gibt aber einen Ausweichtermin.
  • Recklinghausen: Am 10. April vergangenen Jahres ist eine Männerleiche in einer Mietwohnung im Paulusviertel entdeckt worden. Ein Tatverdächtiger steht nun vor Gericht.
  • Recklinghausen: Der HTV 95/28 Recklinghausen verzichtet auf den Aufstieg in die Landesliga. Das könnte eine historische Zäsur für den Klub bedeuten. Trainer Andreas Gutzeit denkt an Rücktritt.
  • Gelsenkirchen: Der FC Schalke 04 muss bis auf Weiteres ohne seine Fußball-Profis Jean-Clair Todibo und Amine Harit auskommen. Wie der Bundesligist am Donnerstag mitteilte, zogen sich beide Spieler beim 0:4 im Derby gegen Borussia Dortmund am vergangenen Samstag Verletzungen zu. 
  • Duisburg: Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Duisburg hat die Feuerwehr am frühen Donnerstagmorgen drei Hausbewohner aus ihren Wohnungen gerettet. Das Treppenhaus sei komplett verraucht gewesen, teilte die Feuerwehr mit. Die Menschen hätten nicht selbst fliehen können und an den Fenstern gestanden. Einsatzkräfte brachten sie ins Freie. Verletzt wurde niemand.

Der Kreis multimedial

Er ist schon lange im Showgeschäft, aber der Autokino-Auftritt in Recklinghausen bescherte dem Comedian ordentlich Lampenfieber. Matze Knop spielte zum ersten Mal als Solokünstler vor blinkenden und hupenden Autos. Ein Zeichen für gute Stimmung. Ein Bericht unserer Kollegen von cityInfo.TV.

Matze Knop rockt Recklinghausen | cityInfo.TV

Matze Knop rockt Recklinghausen | cityInfo.TV

Weitere Themen des Tages

  • NRW: Beim Spaziergang einen Bollerwagen hinter sich her zu ziehen ist in Nordrhein-Westfalen an Himmelfahrt zwar laut aktueller Schutzverordnung erlaubt - die typischen Vatertags-Touren müssen trotzdem coronabedingt ausbleiben: Die wegen der Pandemie verfügten Kontaktbeschränkungen gelten weiter - auch am Feiertag. Demnach dürfen sich maximal die Mitglieder von zwei Haushalten treffen, also zwei Familien, Paare, WGs oder Einzelpersonen.
  • Berlin: Erstmals in Abwesenheit von Moderatorin Heidi Klum wird an diesem Donnerstag (20.15 Uhr, ProSieben) in Berlin "Germany's next Topmodel" gekürt. Die 46 Jahre alte Moderatorin wird während der gesamten Sendung live aus ihrer Wahlheimat Los Angeles zugeschaltet. Grund für Klums Abwesenheit sind die Reisebeschränkungen durch die Corona-Krise. 
  • Venlo: Die niederländischen Grenzstädte Venlo und Roermond haben sich auf einen Ansturm von Einkaufstouristen vorbereitet. Ein verstärktes Aufgebot von Ordnungskräften soll am Himmelfahrtstag auf die Einhaltung der Corona-Regeln achten, wie die Sprecher in den Städten sagten. Nach der Erfahrung des vergangenen Sonntags, an dem Venlo für Corona-Verhältnisse viel zu voll gewesen sei, warnte die Stadt vor Verstößen. Sie mahnte, nicht mit der ganzen Familie zu kommen.
  • NRW: Ab dem 8. Juni sollen alle Kinder in NRW wieder in ihre Kitas und die Tagespflege zurückkehren können - in einem eingeschränkten Regelbetrieb. Das kündigte Familienminister Joachim Stamp (FDP) am Mittwoch in Düsseldorf an. Wegen der Corona-Pandemie werde es zahlreiche Schutzvorkehrungen, qualitative und quantitative Einschränkungen geben. So sollen die Jungen und Mädchen nur in einem reduzierten Umfang betreut werden - 15 bis 35 Stunde pro Woche.
  • Düsseldorf: Die Kommunalwahlen in NRW sollen trotz der Corona-Pandemie am 13. September stattfinden. Allerdings mit einigen Besonderheiten unter anderem bei der Aufstellung der Kandidatenlisten sowie bei den Stimmbezirken. Das geht aus einem gemeinsamen Gesetzentwurf von CDU, SPD und FDP hervor, der der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Zuvor hatte die "Bild"-Zeitung berichtet.
  • Fußball: Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat einem Medienbericht zufolge den 30. Mai als definitiven Neustart-Termin für die 3. Liga festgelegt. Die Clubs seien am Mittwoch gebeten worden, sich auf den Wiederbeginn am übernächsten Wochenende einzustellen und Quarantäne-Hotels zu reservieren, berichtet die "Bild"-Zeitung. Demnach hat der DFB die ersten Spiele nach der Corona-Pause terminiert und die Vereine auch über den Spielplan informiert.
  • Neu Delhi: Der starke Wirbelsturm "Amphan" hat in Indien und Bangladesch mindestens 20 Menschen das Leben gekostet. Sie starben etwa durch zusammenkrachende Häuser oder umstürzende Bäume, wie zuständige Behörden mitteilten. In weiten Teilen der 15-Millionen-Einwohner-Stadt Kolkata im Nordosten Indiens sei der Strom ausgefallen. Der Flughafen der Stadt war völlig überflutet, es gab umgestürzte Strommasten und umgekippte Autos, wie Fernsehbilder zeigten.

Die Lage auf den Straßen 

Die Entwicklung auf den wichtigsten Strecken in unserer Region können Sie bei uns minutengenau auf dieser interaktiven Grafik verfolgen.

Alle aktuellen Verkehrsmeldungen auf einen Blick

Das Wetter

Während es am Donnerstag noch sonnig ist, ist es am Freitag bedeckt. Dabei muss am Freitag mit etwas Regen gerechnet werden. Von 28 Grad am Donnerstag gehen die Höchstwerte in der Region Recklinghausen auf 20 Grad am Samstag zurück. Es weht ein zum Teil starker Wind aus südwestlicher Richtung.

Hier der detaillierte Blick auf das Wetter im Vest Recklinghausen

Trends in den sozialen Medien

#PippiLangstrumpf feiert heute ihren 75. Geburtstag: 

Mit dpa-Material

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Millionen-Coup mit falschem Geldtransporter: Bis zu zwölf Jahre Haft - Angeklagte aus Recklinghausen und Marl
Millionen-Coup mit falschem Geldtransporter: Bis zu zwölf Jahre Haft - Angeklagte aus Recklinghausen und Marl
Einkaufszentrum an der Herner Straße: Verkaufsfläche zweier Filialen wird verkleinert
Einkaufszentrum an der Herner Straße: Verkaufsfläche zweier Filialen wird verkleinert
Wetter in NRW: Nach Mini-Sommer kommt Tief "Gudrun" - So wird das Wochenende
Wetter in NRW: Nach Mini-Sommer kommt Tief "Gudrun" - So wird das Wochenende
Ralf Moeller verrät Gage für seine Rolle in "Gladiator": "... auch für viel weniger Geld gemacht"
Ralf Moeller verrät Gage für seine Rolle in "Gladiator": "... auch für viel weniger Geld gemacht"
Video
Marl: Große Evakuierung wegen Wohnungsbrand | cityInfo.TV
Marl: Große Evakuierung wegen Wohnungsbrand | cityInfo.TV

Kommentare