Verdacht auf Rauchvergiftung

Wilo-Mitarbeiter atmen Abgase aus kaputter Heizungsanlage

Zahlreiche Rettungswagen machten sich am Dienstagvormittag auf zur Firma Wilo in der Nortkirchenstraße. Mitarbeiter hatten schädliche Abgase einer kaputten Heizungsanlage eingeatmet.

Wegen eines Defekts im Abgassystem der Heizung bei der Firma Wilo in Hörde sind Dieselabgase in Produktionshallen geraten und mehrere Mitarbeiter verletzt worden.

Gegen 9.15 Uhr wurde die Feuerwehr zu dem Betrieb an der Nortkirchenstraße gerufen. Mehrere Mitarbeiter klagten über Übelkeit und Schwindelgefühle. Die ersteintreffenden Kräfte erkundeten mit Messgeräten eine Werkshalle und stellten einen Defekt in der Abgasanlage der Heizung fest.

Blutgasanalyse bei den betroffenen Personen

Drei angrenzende Hallen wurden ebenfalls kontrolliert, geräumt und die Heizungen abgestellt. Seitens der Firma wurde sofort richtig reagiert und alle betroffenen Personen in einem Sanitätsraum zusammengeführt. Aufgrund der großen Anzahl betroffener Personen wurden sofort zusätzliche Rettungsmittel alarmiert.

Der zur Einsatzstelle gerufene leitende Notarzt konnte mit Unterstützung zweier weiterer Notärzte die Untersuchung der Patienten an zentraler Stelle durchführen. Der ebenfalls hinzugezogene Umweltdienst führte bei allen betroffenen Personen eine Blutgasanalyse durch.

Zwölf Wilo-Mitarbeiter in Krankenhäuser gebracht

Nach der Untersuchung von insgesamt 16 Mitarbeitern, wurden zwölf davon zu weiteren Untersuchungen in Krankenhäuser transportiert. Lebensgefahr besteht nicht.

Insgesamt befanden sich 54 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst vor Ort.

Das Amt für Arbeitsschutz untersucht den Vorfall.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Auffahrunfall mit hoher Geschwindigkeit an der Borker Straße in Waltrop – drei Verletzte
Auffahrunfall mit hoher Geschwindigkeit an der Borker Straße in Waltrop – drei Verletzte
Feuer, sechsstelliger Schaden, Versicherungsärger: Warum Taha Talü sich trotzdem durchbiss
Feuer, sechsstelliger Schaden, Versicherungsärger: Warum Taha Talü sich trotzdem durchbiss
Umweltalarm auf der Ruhr - Öl strömt aus geplatztem Schlauch
Umweltalarm auf der Ruhr - Öl strömt aus geplatztem Schlauch

Kommentare