Verkehrskontrolle

Autofahrer unter Drogen: Polizei stellt Marihuana sicher

Unna (dpa/lnw) - Bei einer Verkehrskontrolle in Unna hat die Polizei einen 32 Jahre alten Autofahrer unter Drogeneinfluss aufgegriffen. Laut Polizeibericht war der Mann in der Nacht zum Samstag überprüft worden, woraufhin den Beamten der starke Marihuanageruch im Fahrzeug auffiel.

Ein Test ergab, dass der Mann Gras geraucht hatte. Der 32-Jährige zeigte sich nach Angaben eines Polizeisprechers schuldbewusst und gab zu, in seiner Wohnung Cannabispflanzen zu züchten. Die Pflanzen wurden sichergestellt, gegen den Mann läuft ein Strafverfahren.

Mitteilung Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Mehrere Autos stoßen in Marl zusammen – vier Verletzte
Mehrere Autos stoßen in Marl zusammen – vier Verletzte
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Hebewerkbrücke: WSA begründet jetzt, warum es den Vertrag mit der Baufirma nicht kündigt
Hebewerkbrücke: WSA begründet jetzt, warum es den Vertrag mit der Baufirma nicht kündigt
Raubserie versetzte Oer-Erkenschwick in Angst - Täter stehen vor Gericht
Raubserie versetzte Oer-Erkenschwick in Angst - Täter stehen vor Gericht
Wieder Vorfall mit einem Exhibitionisten an einer Bushaltestelle in Herten
Wieder Vorfall mit einem Exhibitionisten an einer Bushaltestelle in Herten

Kommentare