Verkehrsunfall

Motorradfahrer wird bei Unfall mit Auto verletzt - Straße in Dortmund gesperrt

Dortmund - Bei einem Unfall zwischen einem Motorrad und einem Auto auf der Huckarder Straße am Mittwoch wurde der Motorradfahrer verletzt. Die Huckarder Straße wurde gesperrt.

Ein Motorradfahrer ist am Mittwoch bei einem Unfall mit einem BMW auf der Huckarder Straße verletzt worden. Der Unfall passierte gegen 17.50 Uhr. Laut Polizei war der Mann nach dem Unfall ansprechbar und wurde nach kurzer Behandlung vor Ort zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht.

Durch den Unfall sind Flüssigkeiten ausgetreten. Auch deshalb musste in Folge des Unfalls die Huckarder Straße auf Höhe der Ecke Hülshof gesperrt werden. Wie es zu dem Unfall kam, ist noch nicht geklärt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Kettensägen im Einsatz: 23 Bäume wurden für neues Einkaufszentrum gefällt
Kettensägen im Einsatz: 23 Bäume wurden für neues Einkaufszentrum gefällt
Zahlreiche Fotos und Videos vom Karneval: So feiern die Närrinnen und Narren im Kreis Recklinghausen
Zahlreiche Fotos und Videos vom Karneval: So feiern die Närrinnen und Narren im Kreis Recklinghausen
Keine Energie mehr: Tesla-Fahrer begeht Einbruch bei der Polizei und "tankt" auf Männertoilette
Keine Energie mehr: Tesla-Fahrer begeht Einbruch bei der Polizei und "tankt" auf Männertoilette
Der Kampf um das Bürgermeisteramt beginnt - warum viele Marler fünf Kreuze machen können
Der Kampf um das Bürgermeisteramt beginnt - warum viele Marler fünf Kreuze machen können
Insolvenz und Betrugsverdacht bei Recklinghausens größtem Taxiunternehmen
Insolvenz und Betrugsverdacht bei Recklinghausens größtem Taxiunternehmen

Kommentare