Verkehrsunfall

Polizisten verunglücken bei Fahrt zum Einsatzort

Dortmund (dpa/lnw) - Bei einer Einsatzfahrt ist ein Polizeiauto in Dortmund mit dem Wagen einer 58-jährigen Frau kollidiert. Zwei Polizisten wurden bei dem Unfall verletzt.

Die Beamten seien am Samstag mit Blaulicht und Martinshorn über eine Kreuzung gefahren und seien dort mit dem Wagen der 58-Jährigen kollidiert. Die beiden 23 und 32 Jahre alten Polizisten kamen verletzt ins Krankenhaus, die Autofahrerin blieb unverletzt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Mitteilung

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Tagesmütter-Protest in Marl hat Erfolg - Politiker nehmen alle Kürzungen zurück
Tagesmütter-Protest in Marl hat Erfolg - Politiker nehmen alle Kürzungen zurück
Bürgermeister aus Haltern will Landrat werden – überregional bekannt wurde er durch die Germanwings-Katastrophe
Bürgermeister aus Haltern will Landrat werden – überregional bekannt wurde er durch die Germanwings-Katastrophe
Feuerwehreinsatz im Volkspark: Bach färbt sich grün und dampft
Feuerwehreinsatz im Volkspark: Bach färbt sich grün und dampft

Kommentare