Verkehrsunfall

Silo-Transporter kippt zur Seite und trifft zwei Autos

Gevelsberg (dpa/lnw) - Bei einem Arbeitsunfall in Gevelsberg ist am Mittwoch ein Silo-Transporter aus bislang ungeklärter Ursache auf zwei Autos gestürzt.

Mitteilung der Polizei bei Facebook

Dabei wurde ein geparktes Auto von dem beim Abladen aufgerichteten und zur Seite gefallenen Anhänger zerdrückt. Nach Angaben der Polizei des Ennepe-Ruhr-Kreises kippte die Zugmaschine auf ein vorbeifahrendes Auto, dessen Fahrerin leicht verletzt wurde.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Nach Verzögerung: Martin-Luther-Straße wieder in beiden Richtungen befahrbar 
Nach Verzögerung: Martin-Luther-Straße wieder in beiden Richtungen befahrbar 
Missbrauchs-Prozess gegen Mann aus Datteln: Urteil verzögert sich - aus diesem Grund
Missbrauchs-Prozess gegen Mann aus Datteln: Urteil verzögert sich - aus diesem Grund
Ruhrfestspiele Recklinghausen 2020 - erste Produktionen nach Vorverkaufsstart ausverkauft
Ruhrfestspiele Recklinghausen 2020 - erste Produktionen nach Vorverkaufsstart ausverkauft
Sancho vor BVB-Abgang? Spitzenteam soll Kontakt aufgenommen haben - astronomische Ablöse steht im Raum
Sancho vor BVB-Abgang? Spitzenteam soll Kontakt aufgenommen haben - astronomische Ablöse steht im Raum
Warum der Valentinstag für die Feuerwehr Marl ausgerechnet in der Blumenstraße endet
Warum der Valentinstag für die Feuerwehr Marl ausgerechnet in der Blumenstraße endet

Kommentare