Vermissten-Fall

78-Jähriger Dortmunder wird vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem seit Mittwochnachmittag vermissten 78-jährigen Hans Georg Gareis. Er ist dringend auf Medikamente angewiesen.

Vermisst wird der 78-Jährige seit Mittwoch um 16.45 Uhr. Das besondere Problem: Hans Georg Gareis leidet an einer Lungenkrankheit und ist dringend auf lebenserhaltende Medikamente angewiesen. Nach Angaben der Polizei ist er sehr vergesslich und nur noch "begrenzt orientiert".

Gareis hat kurzes graues Haar und grüne Augen. Er trägt vermutlich eine schwarz-gelbe Häkelmütze, einen dunklen Parka, ein blaue Jogginghose der Marke Champion und schwarze Turnschuhe der Marke Adidas.

Möglicherweise ist der Vermisste in einem grauen Toyota Avensis Kombi mit dem Kennzeichen DO-HR4042 unterwegs.

Zeugen, die den Vermissten gesehen oder getroffen haben, werden gebeten, sich sofort bei der Polizei unter Tel. 0231/132 7441 oder der Notrufnummer 110 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Recklinghausen lockt mit verkaufsoffenem Sonntag in die Altstadt - und mehr
Recklinghausen lockt mit verkaufsoffenem Sonntag in die Altstadt - und mehr
Die U17 des VfB Waltrop muss nach Schalke: "Wir sind nicht chancenlos"
Die U17 des VfB Waltrop muss nach Schalke: "Wir sind nicht chancenlos"
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Pause an dieser Marler Baustelle
Pause an dieser Marler Baustelle

Kommentare