+
EIn Baum weniger an Loch 14: Auf dem Gelände des Vestischen Golfclubs wurde eine alte Eiche gefällt.

Vestischer Golfclub

Kreis erklärt Baumfällung für rechtmäßig

RECKLINGHAUSEN - Christian Thieme, Sprecher der Baumschutzgruppe Vest, witterte einen Skandal. Auf dem Gelände des Vestischen Golfclubs an der Bockholter Straße ist eine alte Eiche gefällt worden - ohne Genehmigung und Gutachten, wie Thieme vermutete. Der Verein widersprach. Der Kreis erklärte die Fällung jetzt für rechtmäßig.

Die Untere Naturschutzbehörde hatte zunächst mit dem Regionalforstamt in Gelsenkirchen Kontakt aufgenommen, um die Zuständigkeit zu klären. Dann hatte man sich mit dem vom Golfclub beauftragten Baumdienst Engbers aus Bottrop in Verbindung gesetzt und nach Sichtung von Bildern bestätigt, dass Golfern und Passanten auf der Reichensteinstraße Gefahr drohte. „Aus Gründen der Verkehrssicherung durfte der Baumdienst so handeln“, erklärt Kreis-Sprecher Jochem Manz.

Strafe wird nicht ausgesprochen

Demnach habe es sich um einen Baum mit drei Stämmen gehandelt, von denen einer beim Sturm vom 10. März abgerissen wurde. Laut Manz hatte der Baumdienstbetrieb es jedoch versäumt, die Fällung des Baumes an Loch 14 anzuzeigen. „Das kann im Nachhinein geschehen, besser wäre es aber vorher“, so der Sprecher. Eine Strafe werde deswegen aber nicht ausgesprochen. Insgesamt 1700 Bäume stehen auf dem 60 Hektar großen Gelände, das von elf Landwirten noch bis zum Jahr 2047 gepachtet ist.

Brief mit gefälschtem Absender

Baumschützer Christian Thieme hatte vermutet, dass die Fällung an Loch 14 "in der Absicht geschehen ist, die Pflege des Golfrasens zu erleichtern." Unterdessen hat die RZ-Redaktion ein Brief erreicht, in dem gegen den Vorstand des Golfvereins ähnliche Vorwürfe erhoben wurden. Als Absender war die Kreisbehörde angegeben, doch das war ganz offenkundig gefälscht. „Wenn jemand die Entscheidung einer Behörde vortäuscht, dann ist das alles andere als witzig“, betont Jochem Manz.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Zum Wegwerfen zu schade - warum der Büchermarkt Gutes bewirkt
Zum Wegwerfen zu schade - warum der Büchermarkt Gutes bewirkt
Stimbergstraße ist in zwei Hälften geteilt: Verkehr wird umgeleitet - das ist der Grund dafür
Stimbergstraße ist in zwei Hälften geteilt: Verkehr wird umgeleitet - das ist der Grund dafür
Tor und Vorlage - Sonderlob für Stuckenbuscher Geburtstagskind
Tor und Vorlage - Sonderlob für Stuckenbuscher Geburtstagskind
TuS 05 Sinsen: Eine Niederlage, die hoffen lässt
TuS 05 Sinsen: Eine Niederlage, die hoffen lässt
Nach schwerem Autounfall: Was wir wirklich wissen, was Spekulationen sind
Nach schwerem Autounfall: Was wir wirklich wissen, was Spekulationen sind

Kommentare