+
Bereits zum 34. Male ist das Weingut Pitthan aus Zotzenheim in diesem Jahr beim Weinmarkt in der Altstadt dabei.

Viertägiges Fest

Weinmarkt lockt in die Altstadt

RECKLINGHAUSEN - Ein Fest für Freunde edler Tropfen: Auf dem Altstadtmarkt in Recklinghausen wird am Donnerstag, 13. Juni, um 16 Uhr der Weinmarkt eröffnet. Bis einschließlich Sonntag, 16. Juni, stellen fünf Winzer und Weinhändler ihre Produkte und Anbaugebiete vor.

Am Freitag, Samstag und Sonntag öffnet der Weinmarkt jeweils schon um 11 Uhr. Offiziell beendet wird der Ausschank stets um 22 Uhr, lediglich am Sonntag werden die Hähne um 19 Uhr hochgeklappt. Musik gibt es an allen Tagen: Am Donnerstag und Sonntag sorgt ein DJ für die Beschallung, am Freitag spielt ab 18 Uhr "Viva l’amour" auf – und auch am Samstag gibt es Live-Musik.

Die Organisation des Weinmarktes liegt wie in den beiden Vorjahren bei Frank Philipp aus Castrop-Rauxel. Kurios dabei: Philipp bietet alles Mögliche an, nur keinen Wein. „Das überlasse ich dann doch lieber den Fachleuten.“ Frank Philipp selbst bietet stattdessen Bier oder andere Getränke wie Aperol Spritz und dazu Flammkuchen an.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Missbrauchs-Prozess gegen Mann aus Datteln: Urteil verzögert sich - aus diesem Grund
Missbrauchs-Prozess gegen Mann aus Datteln: Urteil verzögert sich - aus diesem Grund
„Das ist hoffnungslos“: Reporter-Legende missbilligt Wechsel von Nübel zum FC Bayern
„Das ist hoffnungslos“: Reporter-Legende missbilligt Wechsel von Nübel zum FC Bayern
Fußgänger bringen sich am Brandhaus in Gefahr - Wann kommt die Absperrung endlich weg?
Fußgänger bringen sich am Brandhaus in Gefahr - Wann kommt die Absperrung endlich weg?
Sancho vor BVB-Abgang? Spitzenteam soll Kontakt aufgenommen haben - astronomische Ablöse steht im Raum
Sancho vor BVB-Abgang? Spitzenteam soll Kontakt aufgenommen haben - astronomische Ablöse steht im Raum
2:2 im Kreisliga-Derby gegen FC/JS Hillerheide - FC Leusberg sendet Lebenszeichen
2:2 im Kreisliga-Derby gegen FC/JS Hillerheide - FC Leusberg sendet Lebenszeichen

Kommentare