Vorfälle nach Fußballspiel

10-Jähriger bei Auseinandersetzung nach BVB-Heimspiel verletzt

Nach dem Heimspiel des BVB gegen den Vfl Wolfsburg am Samstag musste die Polizei eingreifen, um eine Auseinandersetzung zu beenden. Ein Junge und ein Polizeibeamter wurden dabei verletzt.

Nach Abpfiff der Partie zwischen dem BVB und dem Vfl Wolfsburg am Samstag (30. März) im Signal Iduna Park begaben sich Teile der Dortmunder Ultragruppierungen zum Ausgang der Gastfans. Die Dortmunder Gruppe griff unmittelbar dort wartende Wolfsburger Fans und Kräfte des Ordnungsdienstes an.

Hinzugezogene Polizeieinsatzkräfte konnten die Auseinandersetzung beenden. In diesem Zusammenhang wurde in einem Treppenhaus des Stadions durch heraneilende Polizeibeamte unbemerkt ein 10-jähriger Junge verletzt. Er erlitt eine Gehirnerschütterung und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Insgesamt acht Strafanzeigen während der Spielbegegnung

Bei einem tätlichen Angriff wurde ein Polizeibeamter leicht verletzt. Nach ambulanter Behandlung im Krankenhaus war dieser nicht mehr dienstfähig.

Insgesamt wurden während der Spielbegegnung acht Strafanzeigen wegen Landfriedensbruchs, tätlichen Angriffs auf Polizeivollzugsbeamte, Körperverletzung, Beleidigung und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz gefertigt. Weiterhin wurde eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen Verstoßes gegen die Gewerbeordnung gefertigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

ARD-Star stirbt nur 14 Tage nach seiner Frau - Freund nennt nun Details
ARD-Star stirbt nur 14 Tage nach seiner Frau - Freund nennt nun Details
Online-Abstimmung: Hier gibt es die beste Currywurst in Herten!
Online-Abstimmung: Hier gibt es die beste Currywurst in Herten!
Darum könnte der Himmel über dem Ruhrgebiet nachts wieder hell erleuchten
Darum könnte der Himmel über dem Ruhrgebiet nachts wieder hell erleuchten
TV-Star (†34) plötzlich gestorben: Schule veröffentlicht bewegenden Nachruf, der mit Filmzitat endet
TV-Star (†34) plötzlich gestorben: Schule veröffentlicht bewegenden Nachruf, der mit Filmzitat endet
Happy End in Marl - Marler Kita findet Ausweichquartier 
Happy End in Marl - Marler Kita findet Ausweichquartier 

Kommentare