Vorfall in der Gartenstadt

Jugendliches Trio belästigt 15-Jährige sexuell

DORTMUND - Eine 15-jährige Dortmunderin ist am Donnerstagabend in der Gartenstadt sexuell belästigt worden. Auf dem Nachhauseweg von einem Jugendzentrum begrapschten sie drei Jugendliche am Hintern. Jetzt wird das Trio von der Polizei gesucht.

Die junge Dortmunderin war gegen 20 Uhr auf dem Heimweg von einem Jugendzentrum, als ihr am Winkelriedweg drei Jugendliche auffielen, die hinter ihr liefen. "Plötzlich legten die jungen Männer ihr die Arme um die Schulter und ?grapschten' ihr an das Gesäß", schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung.

Währenddessen fragten die Jugendlichen die 15-Jährige nach ihrer Schule und ihrem Alter aus. "Auf ihre Bitte, sie in Ruhe zu lassen, reagierten die Jugendlichen jedoch nicht", so die Polizei. Erst als sich die Dortmunderin in einen Hausflur retten konnte, ließ das Trio von ihr ab.

So sehen die Täter aus

Jetzt sucht die Polizei nach den Tätern. Die Schülerin beschreibt die Männer wie folgt:

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Gewaltsam erstickt: Frau wurde schon vor dem Brand in Datteln Opfer eines Tötungsdelikts
Gewaltsam erstickt: Frau wurde schon vor dem Brand in Datteln Opfer eines Tötungsdelikts
Schlangenalarm in Pelkum: Feuerwehr schnappt 1,80 Meter lange Boa Constrictor 
Schlangenalarm in Pelkum: Feuerwehr schnappt 1,80 Meter lange Boa Constrictor 
Eskalation bei Kurden-Demo in Herne, Brand mit einer Toten in Datteln absichtlich gelegt?
Eskalation bei Kurden-Demo in Herne, Brand mit einer Toten in Datteln absichtlich gelegt?
Großer Andrang in der City: Datteln im Herbst trumpft mit PS-Monstern und Holland-Spezialitäten auf
Großer Andrang in der City: Datteln im Herbst trumpft mit PS-Monstern und Holland-Spezialitäten auf
Salutieren per Militärgruß auch bei uns - Fußballkreis kündigt klare Linie und Strafen an
Salutieren per Militärgruß auch bei uns - Fußballkreis kündigt klare Linie und Strafen an

Kommentare