Wahlen

CDU und SPD warten nach Gesprächsangebot auf Rezos Antwort

Berlin (dpa) - Nach der scharfen Kritik aus der Youtuber-Szene warten CDU und SPD weiter auf eine Antwort des 26 Jahre alten Youtubers Rezo auf ihre Gesprächsangebote. Es habe bislang keine Antwort auf die Einladung zum Meinungsaustausch gegeben, heißt es aus der CDU.

Aus der SPD ist zu hören, es habe noch keine offizielle Rückmeldung gegeben. Gestern war nach dem ersten Anti-CDU-Video auf dem Youtube-Kanal Rezos ein neues Video verbreitet worden. Darin wird auch massive Kritik an der Klimapolitik der Regierung geübt und dazu aufgerufen, CDU, CSU, SPD und auch die AfD nicht zu wählen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

31-Jähriger nach Brand im Garagenhof wieder auf freiem Fuß - Ursachenforschung geht weiter
31-Jähriger nach Brand im Garagenhof wieder auf freiem Fuß - Ursachenforschung geht weiter
Marvin (15) bei „Aktenzeichen XY“: Moderator Rudi Cerne mit unfassbaren Details - Ermittlungen gegen Polizei 
Marvin (15) bei „Aktenzeichen XY“: Moderator Rudi Cerne mit unfassbaren Details - Ermittlungen gegen Polizei 
55-jähriger Stiefvater soll seine Tochter mindestens 40-mal sexuell missbraucht haben
55-jähriger Stiefvater soll seine Tochter mindestens 40-mal sexuell missbraucht haben
Abstimmung: Wer macht die beste Currywurst in Marl?
Abstimmung: Wer macht die beste Currywurst in Marl?
Brand-Serie in Herten hat an der Rosa-Parks-Schule Folgen 
Brand-Serie in Herten hat an der Rosa-Parks-Schule Folgen 

Kommentare