Der Sonntag im Vest - unser Nachrichtenüberblick für den Kreis Recklinghausen.
+
Der Sonntag im Vest - unser Nachrichtenüberblick für den Kreis Recklinghausen.

Der Nachrichtenüberblick fürs Vest

Waltroperin bei Unfall schwer verletzt, Demo gegen Corona-Auflagen in Dortmund, Schalke gegen Berlin unter Druck

  • Oliver Prause
    vonOliver Prause
    schließen

Eine Frau aus Waltrop wird bei einem Unfall im Münsterland schwer verletzt. In Dortmund findet eine Demo gegen die Corona-Auflagen statt. Bundesliga-Schlusslicht Schalke ist gegen Union Berlin unter Zugzwang.

Alle Infos zum Coronavirus im Kreis Recklinghausen und der Region

Nach offiziellen Zahlen sind bisher 3056 Coronavirus-Fälle im Kreis Recklinghausen bestätigt worden. Davon gelten 2320 als geheilt. Bislang kam es zu 47 Todesfällen. Das bedeutet: Es gibt 689 aktuelle Infektionen. Laut den Angaben des Landeszentrums Gesundheit (LZG) NRW liegt die Sieben-Tage-Inzidenz bereits bei 87,9 und damit weit über dem kritischen Grenzwert von 50.
Die Lage im Kreis Recklinghausen (Übersichts-Blog)
Die Lage in Recklinghausen
Die Lage in Marl
Die Lage in Herten
Die Lage in Datteln
Die Lage in Oer-Erkenschwick
Die Lage in Waltrop

Was ist los im Kreis Recklinghausen und Umgebung?

Waltrop/Senden: Dieser Auffahrunfall im münsterländischen Senden hatte es in sich. Drei Autos waren involviert, eine Person - eine 32-jährige Frau aus Waltrop - wurde dabei schwer verletzt, eine weitere - ein Lüdinghauser (38) - leicht.

Dortmund: Die Initiative „Querdenken“ will in Dortmund gegen die Corona-Auflagen demonstrieren. Es seien bis zu 3000 Teilnehmer für eine Kundgebung (14 Uhr) und einen anschließenden Demo-Zug durch die Innenstadt angemeldet, teilte die Polizei mit. Die Stadt hatte vergangene Woche die kritische Marke von 50 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohnern binnen einer Woche überschritten. Von allen Teilnehmern werde umso mehr die strikte Einhaltung aller Hygiene- und Infektionsschutzregeln erwartet, betonte die Polizei.

Gelsenkirchen: Der FC Schalke 04 empfängt am 4. Bundesliga-Spieltag Union Berlin. Die Partie wird live im TV und Stream übertragen. Alle Infos zur Übertragung und Aufstellung.

Herten: Die Tage des Bertlicher Real-Marktes sind gezählt. Neben der Filiale ist bereits eins der kleineren Geschäfte geschlossen.

Marl: Für den Chemiepark öffnet sich die Tür zum Glasfasernetz. Wenn 20 Unternehmen mitmachen, dann beginnt Vodafone mit dem Ausbau.

Datteln: André Tost ist einstimmig zum neuen Chef des CDU Ortsverbandes Datteln-Mitte gewählt worden. Mit dem neuen Stadtverbands- und Fraktionschef der Union hat er zuletzt intensiv zusammengearbeitet.

Oer-Erkenschwick: Ein Bürger ärgert sich über einen blockierten Gehweg in Oer-Erkenschwick. Doch Messwagen haben wegen veralteter Technik eine Ausnahmegenehmigung für Verkehrsverstöße.

Recklinghausen: Obwohl das Event „Recklinghausen leuchtet“ verschoben wurde, wird eine in dem Zusammenhang geplante Rabattaktion von „Guter Stube“ und Palais Vest stattfinden. Das Coupon-Heft „Clever spaREn“ sollte ursprünglich schon zum Frühlingsfest erscheinen. 

Gladbeck: Großeinsatz für die Feuerwehr in Gladbeck. An der Stadtgrenze zu Gelsenkirchen trat Gefahrgut in einem Zug aus. Auch Experten aus dem Chemiepark Marl waren vor Ort. Die Arbeiten dauerten bis zum späten Samstagnachmittag an.

Dortmund: Erstmals seit 2012 gewinnt Borussia Dortmund wieder bei der TSG 1899 Hoffenheim. Der BVB profitiert dabei auch vom Ausfall von Toptorjäger Andrej Kramaric, der bei den Kraichgauern positiv auf das Coronavirus getestet wurde.

Der Kreis Recklinghausen multimedial

Vor 108 Jahren entstand im Herzen des Ruhrgebiets ein für damalige Zeiten spektakuläres Projekt. Dort, wo jetzt die Halde Hoheward steht, befand sich damals der Flugplatz Wanne-Herten. Unsere Kollegen von cityinfo.TV haben sich dafür mit dem Historiker Dr. habil. Werner Koppe getroffen. 

Weitere Themen des Tages

Berlin: Erwartungsgemäß haben die Gesundheitsämter in Deutschland vergleichsweise weniger neue Corona-Infektionen binnen 24 Stunden gemeldet. Das Robert Koch-Institut (RKI) gab den Wert am frühen Sonntagmorgen mit 5587 an. An Sonntagen wie auch an Montagen sind die erfassten Fallzahlen meist niedriger, auch weil am Wochenende nicht alle Gesundheitsämter Daten an das RKI übermitteln.

Minsk: Ungeachtet der Gewaltandrohung der Behörden in Belarus (Weißrussland) ruft die Opposition zu neuen Massenprotesten ab 13 Uhr (MESZ) auf. In der Hauptstadt Minsk und anderen Städten solle es einen großen „Partisanenmarsch“ geben, heißt es in dem Aufruf. „Das ist ein Marsch von Menschen, die nicht bereit sind, Gewalt und Willkür zu ertragen“ Die Menschen ließen sich nicht einschüchtern. Die Demonstrationen an den Sonntagen haben traditionell den größten Zulauf.

Eriwan/Baku: Im Konflikt um die Südkaukasus-Region Berg-Karabach ist die vereinbarte Feuerpause offenbar brüchig. Armenien und Aserbaidschan beschuldigten sich in der Nacht zum Sonntag gegenseitig, die Waffenruhe verletzt zu haben. Zunächst hatte eine Sprecherin des armenischen Verteidigungsministeriums erklärt, es habe Raketen- und Artilleriefeuer von gegnerischer Seite gegeben. Aserbaidschan habe zudem einen Angriff aus südlicher Richtung der Konfliktregion begonnen. Es gebe Opfer auf beiden Seiten.

Paris: Schock und tiefes Entsetzen in Frankreich. Wieder hat ein Angreifer wegen Mohammed-Karikaturen auf brutalste Weise zugeschlagen. Der Täter hat in einem Pariser Vorort einem Lehrer aufgelauert und ihn anschließend enthauptet. Die Republik sei vom islamistischen Terrorismus in ihrem Herzen getroffen worden, erklärte Premierminister Jean Castex. Mehrere Menschen, unter anderem aus dem Umfeld des mutmaßlichen Angreifers, sind festgenommen worden. Zahlreiche Menschen gingen am Samstag im ganzen Land aus Solidarität mit dem Getöteten auf die Straße.

Nikosia: In der international nicht anerkannten Republik Nordzypern ringen zwei Kandidaten in einer Stichwahl um das Präsidentenamt. Bei der Abstimmung an diesem Sonntag sind rund 200 000 Menschen dazu aufgerufen, sich zwischen dem amtierenden Präsidenten Mustafa Akinci und Regierungschef Ersin Tatar zu entscheiden. Die Wahlergebnisse sollen Berichten zufolge um 20 Uhr Ortszeit veröffentlicht werden.

Frankfurt/Main: Der indische Wirtschaftswissenschaftler und Philosoph Amartya Sen wird am Sonntag (10.45 Uhr) mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet. Wegen der Corona-Pandemie nimmt der 86-jährige Sen die Auszeichnung nicht persönlich entgegen, sondern wird am Sonntagvormittag trotz der Zeitverschiebung live aus den USA zugeschaltet. 

Zürich: Die schweizerische Metropole wird „Tatort“-Stadt. Die Premiere des neuen Schweizer Sonntagskrimi-Teams ist am Sonntag (20.15 Uhr/Das Erste; SRF1 20.05 Uhr, ORF2 20.15 Uhr) mit dem Fall „Züri brännt“ geplant. Der erste Fall des neuen Ermittlerinnen-Duos führt ins Zürich der 80er Jahre, eine Zeit der Jugendrevolte in der größten Stadt der Schweiz. Bislang waren Bern und Luzern eidgenössische „Tatort“-Städte. Von 50 „Tatort“-Jahren war die Schweiz 20 Jahre mit eigenem Team dabei.

Sölden: Zum Weltcup-Auftakt in Sölden wollen die deutschen Skirennfahrer am Sonntag für einen Start nach Maß in den Winter sorgen. Stefan Luitz und Alexander Schmid gehen beim Riesenslalom (10.00/13.15 Uhr/Eurosport und ZDF) mit Hoffnungen auf vordere Plätze in das Rennen. 

Die Lage auf den Straßen

Die Entwicklung auf den wichtigsten Strecken in unserer Region können Sie bei uns minutengenau auf dieser interaktiven Grafik verfolgen.
Alle aktuellen Verkehrsmeldungen auf einen Blick

So wird das Wetter im Kreis Recklinghausen

Nach einer sehr kalten Nacht auf Sonntag mit Temperaturen von nur knapp über dem Gefrierpunkt geht es nun mit den Werten langsam wieder bergauf. Der Himmel bleibt aber in den nächsten Tagen weiterhin grau in grau. Einziger Trost: Niederschläge sind eher selten.
Hier der detaillierte Blick auf das Wetter im Vest Recklinghausen

Die Trends in den Sozialen Medien

Ein Video des Konzerns Sony hat auf Youtube für Aufsehen gesorgt. Darin enthüllt der Hersteller der Playstation das neue User Interface für die kommende PS5 und zeigt die Features der Spielkonsole. Auch auf Twitter wird über den Film und neuen Funktionen diskutiert.

Mit dpa-Material

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Coronavirus im Kreis RE: Für Schüler gilt wieder Maskenpflicht im Unterricht
Coronavirus im Kreis RE: Für Schüler gilt wieder Maskenpflicht im Unterricht
Coronavirus im Kreis RE: Für Schüler gilt wieder Maskenpflicht im Unterricht
Coronavirus im Kreis RE: Maskenpflicht im Unterricht, Bundeswehr hilft dem Gesundheitsamt
Coronavirus im Kreis RE: Maskenpflicht im Unterricht, Bundeswehr hilft dem Gesundheitsamt
Coronavirus im Kreis RE: Maskenpflicht im Unterricht, Bundeswehr hilft dem Gesundheitsamt
Verbote und Maßnahmen: Kreis RE ist Corona-Risikogebiet - das müssen Sie jetzt wissen
Verbote und Maßnahmen: Kreis RE ist Corona-Risikogebiet - das müssen Sie jetzt wissen
Verbote und Maßnahmen: Kreis RE ist Corona-Risikogebiet - das müssen Sie jetzt wissen
Hamsterkäufe wegen Corona, aktuelle Infektionszahlen, Trickbetrüger in Marl, BVB verliert
Hamsterkäufe wegen Corona, aktuelle Infektionszahlen, Trickbetrüger in Marl, BVB verliert
Hamsterkäufe wegen Corona, aktuelle Infektionszahlen, Trickbetrüger in Marl, BVB verliert
Wolfsnachweis in den Kreisen Recklinghausen und Borken
Wolfsnachweis in den Kreisen Recklinghausen und Borken
Wolfsnachweis in den Kreisen Recklinghausen und Borken

Kommentare