+
Der Schrottorden "Pannekopp des Jahres".

Weil Herten ohne Bahnsteig ist

Deutsche Bahn erhält den Pannekopp-Orden

HERTEN - Zweifelhafte Publicity für die Stadt Herten: Die Deutsche Bahn bekommt den Anti-Orden "Pannekopp", weil Herten noch immer nicht ans Bahnnetz angeschlossen ist und das vorerst auch so bleibt. Der Orden wird im Rahmen der karnevalistischen Geierabend-Veranstaltung verliehen. Zweiter Kandidat für den Preis war Ministerpräsident Armin Laschet wegen seiner Aussagen zum Fahrverbot für Dieselfahrzeuge.

Die karnevalistischen Comedy-Veranstaltung lockt alljährlich viele tausend Besucher auf die Zeche Zollern. Das Publikum stimmt bei jeder Aufführung darüber ab, wer den Anti-Orden „Pannekopp des Jahres“ erhalten soll. Die Auszeichnung besteht aus 28 Kilo Stahlschrott an der Kette und würdigt in ironischer Manier „besondere Verdienste“ um das Ruhrgebiet.

Ein Kandidat war Ministerpräsident Armin Laschet, weil dieser seine Zusage brach, dass es mit ihm kein Diesel-Fahrverbot in NRW geben werde. Kandidat Nummer zwei war die Deutsche Bahn, weil sie Schuld daran trägt, dass die Stadt Herten sich mit einem Negativ-Titel schmücken darf: „Größte Stadt Festlandeuropas ohne eigenen Bahnhof“.

Zwar rauscht die S-Bahn möglicherweise bald durch Herten, jedoch für Jahre ohne Halt, weil es keinen Bahnhof gibt. Vielleicht fahren die Züge wegen der fehlenden Haltepunkte vorerst aber auch gar nicht erst bis hier. Mindestens bis zum Jahr 2022 wird dieser Zustand andauern. Mit deutlichem Abstand votierten die Jecken auf Zollern für die Bahn als Ordensträger.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Hertener Stadtstreicher sitzt jetzt hinter Gittern - aber nicht wegen der grünen Flüssigkeit
Hertener Stadtstreicher sitzt jetzt hinter Gittern - aber nicht wegen der grünen Flüssigkeit
Hier wird bald in Marl geblitzt
Hier wird bald in Marl geblitzt
Drei Kinder legen Steine auf Schienen - die Bahn kann nicht mehr rechtzeitig stoppen
Drei Kinder legen Steine auf Schienen - die Bahn kann nicht mehr rechtzeitig stoppen
Männer mit Schusswaffe wollten offenbar Netto-Filiale überfallen - doch sie kamen zu spät
Männer mit Schusswaffe wollten offenbar Netto-Filiale überfallen - doch sie kamen zu spät

Kommentare