+

Wetter

Deutscher Wetterdienst warnt: Schwere Gewitter am Freitag über Dortmund möglich

Der Deutsche Wetterdienst hat am Freitagmittag (7.6.) noch einmal Unwetter und schwere Gewitter mit Sturmböen über Dortmund angekündigt.

Zwischen 16 Uhr am Freitagnachmittag und 0 Uhr in der Nacht zu Samstag können in Dortmund lokal starke Gewitter auftreten. Ab dem Nachmittag kommen diese von Südwesten her auf und sind begleitet von schweren Sturmböen bis zu 100 Stundenkilometern, hieß es am Freitagmittag um 13.30 Uhr. "Lokal sind auch Orkanböen um 120 km/h nicht ausgeschlossen", so der Wetterdienst. Auch Starkregen sei möglich.

"Wetterlage mit hohem Unwetterpotenzial"

Die Meteorologen wiesen am Freitagmittag ausdrücklich darauf hin, dass es sich um einen "Hinweis auf eine Wetterlage mit hohem Unwetterpotenzial" handele, der vor allem der Vorbereitung von Schutzmaßnahmen diene. Eine amtliche Warnung gibt es noch nicht.

Gewitter treten laut Wetterdienst typischerweise sehr lokal auf und treffen mit voller Intensität meist nur wenige Orte. "Genauere Angaben zu Ort, Gebiet und Zeitpunkt des Ereignisses können erst mit der Ausgabe der amtlichen Warnungen erfolgen."

Bereits mehrfach gab es in der vergangenen Woche Unwetterwarnungen für Dortmund. Glücklicherweise blieb es meist ruhig. Nur am Montag war Dortmund indirekt durch Unwetterschäden betroffen, als Blitzeinschläge in Mülheim an der Ruhr auch den Bahnverkehr in Dortmund den ganzen Tag stark beeinträchtigten.

In Bocholt im Münsterland gab es am Dienstagabend allerdings sogar einen Tornado. Am 28. Mai überschwemmte ein kurzer, aber heftiger Starkregenguss zahlreiche Straßen in Dortmund.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - jetzt ermittelt die Polizei
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - jetzt ermittelt die Polizei
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Jäger warnt vor mehreren Wildschweinen in Suderwich: Tiere können gefährlich werden
Jäger warnt vor mehreren Wildschweinen in Suderwich: Tiere können gefährlich werden
Einbrecher verwüsten Vereinsanlage - das ist beim SV Titania in Oer-Erkenschwick passiert
Einbrecher verwüsten Vereinsanlage - das ist beim SV Titania in Oer-Erkenschwick passiert

Kommentare