+
Autofahrer aufgepasst: In den anhaltenden Regen können sich auch im Kreis Recklinghausen einige Schneekristalle mischen. Vor allem in der Nacht zu Mittwoch kann es glatt auf den Straßen werden. 

Temperaturen sinken

Winter feiert Mini-Comeback im Kreis Recklinghausen: Graupel und Gewitter

  • schließen

Der Winter feiert ein Mini-Comeback im Kreis Recklinghausen. Am Vormittag sind laut Wetterexperten auch Graupelschauer und Gewitter möglich. Schnee fällt nur in den Bergen.

  • Der Winter kehrt ab Dienstag, 4. Februar, zurück nach NRW.
  • Der Deutsche Wetterdienst kündigt Schneefall oberhalb von 400 Metern an. 
  • Aktuell gibt es für den Kreis Recklinghausen keine Warnmeldung: Allerdings kommt es vereinzelt zu Schauern mit Windböen und Gewittern.

Update, 4. Februar, 6.30 Uhr:

Der DWD hat alle Warnmeldungen für den Kreis Recklinghausen aufgehoben. Es ist tatsächlich abgekühlt auf 5 Grad. Weiterhin sind Graupelgewitter und leichte Windböen möglich, im Bergland auch Schneefall und Glätte.

So haben wir bisher berichtet:

Vorsicht in den nächsten Tagen! Uns droht ein kleiner Winter-Einbruch, der kurzzeitig sogar etwas Schnee bis in tiefere Lagen sowie Eisglätte auf den Straßen und Gehwegen bringen kann. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Essen warnt auf seiner Internetseite bereits vor der Schlechtwetterfront, die ab Dienstag polare Kaltluft in weiten Teilen Deutschlands verbreitet. 

Der DWD erwartet an dem Tag nur noch Höchstwerte von maximal 5 bis 8 Grad im Flachland. Dazu könnte es zeitweise Schauer und stärkere Windböen geben - im Bergland sind bis zu 7 Beaufort möglich. Ab circa 300 Höhenmetern müsse mit leichtem Schneefall gerechnet werden, im Flachland könnten sich aber auch einzelne Schneekristalle in den Regen mischen.

Wetter im Kreis Recklinghausen: Glätte in der Nacht zu Mittwoch möglich

Für die Nacht zu Mittwoch warnt der Wetterdienst zusätzlich auch vor Glätte. Die Temperaturen liegen dann im Ruhrgebiet nur noch knapp über bzw. sogar unter dem Gefrierpunkt. 

Aufpassen auf dem nächtlichen Nachhauseweg sollten damit auch die rund 60.000 Fußballfans in Gelsenkirchen, die sich am Dienstagabend in der Arena das DFB-Pokalspiel zwischen FC Schalke 04 und Hertha BSC Berlin anschauen werden.

Wegen der angekündigten winterlichen Wetterlage hat der DWD zwar noch keine offizielle Warnung für den Kreis Recklinghausen veröffentlicht. 

Wetterdienst mit offizieller Warnung vor starken Windböen im Kreis Recklinghausen

Sehr wohl gibt es aber eine Wetterwarnung wegen des anhaltenden stürmischen Windes: Zunächst noch bis Montag, 3. Februar, 16 Uhr warnt der Wetterdienst demnach vor Windböen aus westlicher Richtung bis Windstärke 7 im Kreisgebiet.

Am Mittwoch und Donnerstag bleibt es laut DWD ähnlich kalt, dann aber weitgehend trocken in Nordrhein-Westfalen. Der Himmel werde sich wolkenverhangen zeigen, so der DWD. Am Freitag werde dann die Wolkendecke vom Süden her auflockern.

Wetter im Kreis Recklinghausen: Februar bisher mild, aber verregnet

Bis zum Montag zeigte sich der Februar bei zweistelligen Temperaturen recht mild. Aber bereits in der Nacht zu Dienstag, 4. Februar, werde es abkühlen, sagte ein Meteorologe am Montag. Etwas Schnee sei ab ungefähr 600 Höhenmetern zu erwarteten. Im Flachland müsse mit Dauerregen gerechnet werden.

Schon in der vergangenen Woche hatte der DWD vor heftigem Sturm in unserer Region gewarnt.

Die genaue Vorhersage für Ihren Ort gibt es auf der Wetterseite von 24VEST.

Mit dpa-Material

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Fußgänger bringen sich am Brandhaus in Gefahr - Wann kommt die Absperrung endlich weg?
Fußgänger bringen sich am Brandhaus in Gefahr - Wann kommt die Absperrung endlich weg?
Sancho vor BVB-Abgang? Spitzenteam soll Kontakt aufgenommen haben - astronomische Ablöse steht im Raum
Sancho vor BVB-Abgang? Spitzenteam soll Kontakt aufgenommen haben - astronomische Ablöse steht im Raum
10. AOK-Firmenlauf in Oer-Erkenschwick: Das müssen Starter jetzt wissen 
10. AOK-Firmenlauf in Oer-Erkenschwick: Das müssen Starter jetzt wissen 
Von der Disco auf die Festival-Bühnen
Von der Disco auf die Festival-Bühnen
Bewaffneter Überfall auf Spielhalle: Zeugen verfolgen Täter - dann fällt ein Schuss
Bewaffneter Überfall auf Spielhalle: Zeugen verfolgen Täter - dann fällt ein Schuss

Kommentare