+
Der Regionalplan-Entwurf ist nicht zielführend, finden Kommunen und Wirtschaft im Vest.

„Wirtschaft kommt zu kurz“

Kritik am Regionalplan-Entwurf des RVR

  • schließen

Kreis RE - Die Kritik am Regionalplan-Entwurf des Regionalverbandes Ruhr (RVR) wird immer lauter. Mehrere Städte im Kreis Recklinghausen beklagen, dass ihnen der RVR zu wenig Möglichkeiten für die Entwicklung von Gewerbe und Wohnen zugesteht. Eine Nachbesserung fordern auch die Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen (IHK) und die Handwerkskammer Münster (HWK).

„Die Wirtschaft kommt in dem Entwurf zu kurz“, so lautet ihr Fazit in einer Stellungnahme. Der Regionalplan gibt die Ziele der Entwicklung im Ruhrgebiet vor. Nach Berechnungen der Kammern, die auf dem Flächenverbrauch der Vergangenheit beruhen, werden in den kommenden 20 Jahren rund 2800 Hektar Wirtschaftsflächen im Ruhrgebiet benötigt. Der Regionalplan sehe aber nur 2000 Hektar vor – 25 Prozent weniger als benötigt.

„In der Emscher-Lippe-Region stehen größere und zusammenhängende Flächen für Industriebetriebe heute faktisch nicht mehr zur Verfügung“, schreiben die Hauptgeschäftsführer Dr. Fritz Jaeckel (IHK) und Thomas Banasiewicz (HWK) in ihrer Stellungnahme. Auch Gewerbeflächen seien aktuell knapp und zu kleinteilig für Betriebe, die sich ansiedeln oder erweitern wollten. Zudem sei selbst ein Großteil der im Regionalplan dargestellten Flächen in ihrer Entwicklungsfähigkeit erheblich eingeschränkt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Massenschlägerei an der Eichendorffstraße - was kann jetzt die Stadt unternehmen?
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße - was kann jetzt die Stadt unternehmen?
CDU-Chef Finke "adelt" Moenikes - Minister Laumann steckt Waltrop ins Münsterland
CDU-Chef Finke "adelt" Moenikes - Minister Laumann steckt Waltrop ins Münsterland
Abstimmung: Wer macht im Ostvest die beste Currywurst?
Abstimmung: Wer macht im Ostvest die beste Currywurst?
Abstimmung: Das ist die beste Currywurst in Marl
Abstimmung: Das ist die beste Currywurst in Marl
"Soko Fischbrötchen": Rätsel geklärt - Lösung in Sicht
"Soko Fischbrötchen": Rätsel geklärt - Lösung in Sicht

Kommentare